Anfang Mai startete GMX mit seiner Gratis-Flatrate. Die Aktion sollte ursprünglich bis 30. Juni begrenzt sein. Jetzt hat das Münchner Unternehmen bekannt gegeben, dass interessierte Internetnutzer die Gratis-DSL-Flatrate noch bis 31. August abschließen können.

Wenn Sie sich für einen DSL-2000er-Anschluss entscheiden, kostet die Einrichtung 29,95 Euro, der monatliche DSL-Zugang beträgt 19,99 Euro. Der Einrichtungspreis entfällt, wenn Sie sich für einen 6000er-Anschluss für 24,99 Euro monatlich entscheiden. Die jeweilige DSL-Flatrate ist kostenlos. Auf Wunsch erhalten Neukunden eine Fritzbox, auch diese gibt es kostenlos. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate.

GMX begründet die Verlängerung des Angebots mit "der anhaltend großen Nachfrage". Vielleicht ist die Verlängerung der GMX-Aktion aber auch eine Reaktion auf die ebenfalls kostenlose Cityflat von Konkurrent Freenet oder auf Lidls Flatrate-Angebot . Darin sind die ersten drei Monate der Nutzung ebenfalls gratis.
(Hans-Christian Dirscherl, PCWelt.de)