Der Kölner Telekommunikationsanbieter QSC und sein skandinavisches Pendant Tele 2 haben sich zum Aufbau eines bundesweiten DSL-Netzes zusammen geschlossen. Für QSC sei die Partnerschaft unter anderem mit einem beschleunigten Netzausbau bei gleichzeitiger Kostenreduzierung verbunden.

Das DSL-Netz wird nach eigenen Angaben zu den größten Breitband-Netzen Deutschlands gehören und über die Hälfte aller bundesdeutschen Haushalte erreichen. Die Kooperation gilt zunächst bis 2013.