Second Life : Mehr Spaß im Second Life Mehr Spaß im Second Life Eigentlich richtet sich die Lebenssimulation Second Life an Leute, die sonst nicht so viel spielen. Dafür ist der Einstieg richtig schwer geraten. Bis man den vollen Überblick hat, vergeht seine Zeit. Hilfe bietet Data Becker im heute erschienenen Ratgeber Mehr Spaß im Second Life. Das Buch will vor allem Einsteiger an die Hand nehmen. So bekommt man eine Schnellstart-Anleitung an die Hand, und auch die Grundlagen der Steuerung samt Tastaturbelegung werden vermittelt.

Wer tiefer in die Materie einsteigen möchte, findet im Buch Tipps, wie man schnell Kontakte knüpfen, leicht Geld verdienen, das Äußere verändern und Gegenstände entwerfen kann. Eine Art Location-Scout verrät Ihnen, wo tolle Clubs und schöne Orte versteckt sind. Wer in Second Life kein Geld ausgeben möchte, freut sich über Hinweise zu kostenlosen Gegenständen und Klamotten.

Der komplett farbige Ratgeber von Markus Müller ist 128 Seiten dick und kostet im Buchhandel 9,95 Euro.

Gewinnspiel

Data Becker hat uns freundlicherweise einige Exemplare zur Verfügung gestellt. Wer eines von fünf Ratgebern Mehr Spaß im Second Life gewinnen möchte, sollte uns folgende Frage beantworten:

Welcher deutsche Verlag betreibt in Second Life eine eigene Zeitung
a) IDG Verlag
b) Süddeutsche Verlag
c) Springer Verlag

Kleiner Tipp: Wer unsere News durchsucht, dürfte die Frage mit Leichtigkeit beantworten können.

Schicken Sie die Lösung bis spätestens 16. März 2007 unter dem E-Mail-Betreff „Second-Life-Gewinnspiel“ an gewinnspiel@gamestar.de. Vergessen Sie Ihre Adresse nicht, damit wir wissen, wo wir das Buch hinschicken sollen.