Video Games Live : Video Games Live Video Games Live Sinfonische Livekonzerte mit Spielemusik gibt es in Deutschland eher selten. Das heißt aber nicht, dass es keine Nachfrage nach solchen Events gäbe: Das Eröffnungskonzert der Games Convention war bislang zum Beispiel jedes Jahr ausverkauft. Die Situation in Deutschland könnte sich aber rasch ändern. Die in den USA bekannte Spielemusik-Tournee Video Games Live kommt laut Aussagen der Veranstalter 2007 und 2008 nach Deutschland. Feste Daten gibt es bislang noch nicht. Auf der offiziellen Seite steht bislang nur 2007 als vager Termin.

Das Konzept hinter der Veranstaltung ist einfach, aber erfolgreich: Ein salopp gekleidetes Orchester und ein kleiner Chor spielen Melodien aus bekannten Videospielen wie Zelda, Halo oder Metal Gear Solid, während im Hintergrund auf einer Leinwand Spielszenen laufen. Wie man an an der Tourdatenseite sehen kann, ist ein großer Teil der Shows dieses Jahr in den USA ausverkauft gewesen. Ähnliches erhofft sicher Veranstalter sicher auch für europäische Konzerte.