News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

Making Games News-Flash - Facebook mit eigenem App Center nach Apple-Vorbild

Auf Facebook soll es demnächst ein neues App Center geben, das stark an die Stores von Apple und Android erinnert und zum ersten Mal auch den Verkauf von Apps ermöglicht.

Von Martin Le |

Datum: 10.05.2012 ; 12:40 Uhr


Making Games News-Flash : Facebook hat ein »App Center« als neuen Marktplatz für Programme im sozialen Netzwerk angekündigt. Die Plattform orientiert sich an führenden Anbietern wie dem App Store von Apple oder Google Play (ehemals Android Market). Neben der App-Auswahl für das Web-Angebot von Facebook legt das App Center starken Fokus auf den Mobile-Bereich.

Hier wird besonders die Ähnlichkeit zu bestehenden Marktplätzen sichtbar: Die Kategorien, der Installationsvorgang, die Beschreibungen und die Art der Bewertungen erkennen erfahrene Smartphone-Besitzer sofort wieder. Punkten will Facebook bei der Auswahl und der Reihenfolge der angezeigten Apps. Neben üblichen Kriterien wie Bewertungen und Zugriffszahlen will der Konzern auch die persönlichen Vorlieben des Nutzers einfließen lassen, wofür natürlich die Daten aus dem sozialen Netzwerk genutzt werden.

Das App Center ist noch nicht live, allerdings ruft Facebook interessierte Entwickler auf, sich bereits jetzt zu registrieren um beim Launch mit eigenen Apps vertreten zu sein. Zum Release will Facebook dann auch erstmals den Verkauf von Apps erlauben; bisher sind nur kostenlose Programme erlaubt, die sich über Werbung oder Microtransactions finanzieren.


Weitere aktuelle Meldungen:

  • Playstation Vita mit schlechten Verkaufszahlen in Japans »Goldener Woche«

» alle Details lesen Sie auf makinggames.de


Über die großen und die kleinen Geheimnisse der Spieleentwicklung schreiben bei uns die Entwickler selbst – und zwar jede Ausgabe im Making Games Magazin und jeden Tag auf makinggames.de.

Diesen Artikel:   Kommentieren (5) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar REFRESH
REFRESH
#1 | 10. Mai 2012, 13:03
War nur ne Frage der Zeit, bis FB mit Apps ankommt.
rate (1)  |  rate (0)
Avatar PG89
PG89
#2 | 10. Mai 2012, 13:29
Habe bis heute kein Facebook-Account und das wird sich in der Zukunft auch nicht ändern.
rate (8)  |  rate (1)
Avatar Trackliner
Trackliner
#3 | 10. Mai 2012, 13:44
Ich habe auch keinen. Irgendwie interessant. Wie bei den Tattoos, man ist eher auffällig, wenn man keins hat.
rate (3)  |  rate (2)
Avatar SimonM95
SimonM95
#4 | 10. Mai 2012, 13:58
die sind sowas von bescheuert
rate (2)  |  rate (1)
Avatar troublix
troublix
#5 | 10. Mai 2012, 18:12
Zitat von REFRESH:
War nur ne Frage der Zeit, bis FB mit Apps ankommt.

Diese ganzen Facebook-Spiele, Quize usw. sind schon vom Start an als Apps tituliert. Jetzt richten sie nur eine Art Sammelstelle dafür ein.
rate (0)  |  rate (0)
1

PROMOTION
NEWS-TICKER
Mittwoch, 16.04.2014
20:29
19:25
18:55
18:40
18:02
17:38
17:37
17:30
17:17
16:58
16:55
16:04
15:57
15:46
15:40
15:19
15:15
15:14
15:06
14:47
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > News > Vermischtes > Making Games News-Flash
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten