High5 : Demnächst startet High5 auf YouTube. Demnächst startet High5 auf YouTube. Im Dezember 2012 geht’s los: Dann startet mit »High5« ein neuer YouTube-Kanal von und mit den GameStar-/GamePro-Kollegen Maxi Gräff, Kristin Knillmann, William Patin, Nino Kerl und Fabian Siegismund.

Täglich kommen vom High5-Team dann jede Menge Videos rund um Videospiele, Filme, Comedy, Nerd-Kram und andere Themen, die man mit dem Motto »Digitales Entertainment und Popkultur« erschlagen kann. Das Beste daran: Die Zuschauer können sich aktiv an High5 beteiligen!

Ab sofort gibt es die offizielle Facebook-Seite von High5, auf der schon bald die ersten Infos zum geplanten Programm und jede Menge Backstage-Blödsinn zu finden sein werden.

High5 ist Teil des Original-Channels-Programms auf YouTube. Seit Oktober 2011 wurden in den USA über 100 Original Channels gestartet. Im Winter dieses Jahres wird der Katalog um mehr als 60 Kanäle mit Premium-Inhalten aus Großbritannien, Frankreich, den USA und Deutschland ergänzt.

High5 : Das High5-Team (v.l.n.r.): William Patin, Kristin Knillmann, Maxi Gräff, Nino Kerl und Fabian Siegismund. Das High5-Team (v.l.n.r.): William Patin, Kristin Knillmann, Maxi Gräff, Nino Kerl und Fabian Siegismund.

„Mit den Original Channels entsteht auf YouTube ein ergänzendes Angebot zum herkömmlichen TV. Die Plattform gibt uns die Möglichkeit, unsere Vision von einem interaktiven Videokanal zu verwirklichen: Einem Kanal, der die User einbezieht und die Themen behandelt, für die sie sich wirklich interessieren und die in den klassischen Medien unterrepräsentiert sind. Wir glauben, dass mit den Original Channels etwas ganz Großes entsteht und wir freuen uns sehr, zu den ersten Partnern in Deutschland zu gehören.“, erläutert André Horn, Mitglied der Geschäftsleitung bei der IDG Entertainment Media GmbH.