News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

Origin - Beta-Update mit Achievements veröffentlicht

Electronic Art hat jetzt ein Beta-Update für die Online-Plattform Origin veröffentlicht. Die Version 9.2.1 führt unter anderem Achievements und Origin-Punkte ein.

Von Andre Linken |

Datum: 10.05.2013 ; 12:38 Uhr


Origin : Ab sofort steht das Update 9.2.1 für die Online-Plattform Origin zum Download bereit - zumindest für diejenigen Benutzer, die am Beta-Programm teilnehmen. Die finale Version des Updates soll in den nächsten Wochen erscheinen, ein konkreter Release-Termin steht noch nicht fest.

Das Update 9.2.1 für Origin führt unter anderem die von vielen Fans geforderten Achievements ein. Die Erfolge sind ab sofort in den Profilen zu finden. Zudem geben die sogenannten »Origin Points« Aufschluss darüber, wie viele Erfolge der Benutzer bereits erreicht hat - ähnlich dem Gamerscore bei Xbox Live.

Außerdem gibt es ab sofort eine Möglichkeit, die online veröffentlichten Spielszenen zu archivieren, ein überarbeitetes Menü für die Applikationen und einiges mehr.

Die Zahl der registrierten Origin-Benutzer liegt bei zirka 40 Millionen (Stand: Februar 2013). Damit nähert sich Electronic Arts langsam aber sicher dem großen Konkurrenten in Form von Steam. Die Onlineplattform von Valve bringt es derzeit auf zirka 50 Millionen registrierte Benutzer.

Diesen Artikel:   Kommentieren (51) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 5 weiter »
Avatar DjogoHD
DjogoHD
#1 | 10. Mai 2013, 12:47
Origin wird Steam einholen !!!! Leider:(
rate (4)  |  rate (66)
Avatar Y-Wert
Y-Wert
#2 | 10. Mai 2013, 12:53
Äh.. mal ne Frage:
Die Zahl der registrierten Origin Nutzer ist doch die Gesamtzahl, während bei Steam die Zahl der Nutzer, die im letzten Monat aktiv waren angegeben ist?

Was die Achievements angeht:
Ich persönlich brauche die nicht. In manchen Spielen finde ich es witzig die zu sammeln, in andern sind sie jedoch sehr störend. Z.B dann, wenn der Spielcharackter am Ende eines Levels volles Pfund aufs Maul bekommt, das Bild schwarz wird und dann das Achievement aufpoppt und quasi sagt: "Supi! Das hast du gut gemacht."
rate (13)  |  rate (3)
Avatar iTsMagiC
iTsMagiC
#3 | 10. Mai 2013, 12:54
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Comerz
Comerz
#4 | 10. Mai 2013, 12:55
ich hab auch einen origin account, ohne spiele. der wird bestimmt auch zu der statistik dazugezählt.

mich würde lieber die zahl der benutzer interesieren die im monat ein spiel starten oder ähnliches.
rate (7)  |  rate (4)
Avatar Dabra
Dabra
#5 | 10. Mai 2013, 12:58
Zitat von DjogoHD:
Origin wird Steam einholen !!!! Leider:(

Guter Witz, hast du noch mehr auf Lager?
rate (14)  |  rate (11)
Avatar BoMbY
BoMbY
#6 | 10. Mai 2013, 13:04
Was sollen denn das für Achievments sein? Bekommen alle die fünf Produkte gekauft haben ein silbernes, und alle die 10 gekauft haben ein goldenes Sternchen?

Muss wohl am Alter liegen, aber mich als Benutzer kotzen Origin und auch vergleichbare Produkte, wie Steam, einfach nur an. Hab nie verstanden, warum sich manche sogar willentlich und freiwillig so einen DRM-Quatsch ans Bein binden wollen?
rate (2)  |  rate (7)
Avatar Rock79
Rock79
#7 | 10. Mai 2013, 13:06
"Die Zahl der registrierten Origin-Benutzer liegt bei zirka 40 Millionen (Stand: Februar 2013)."

Eher zwagsregistrierte Benutzer sonst kann man ja kein BF3 spielen.Ohne die Pflicht würde es ganz anders aussehen.

Zu den Achievements, brauch ich nicht halt mich da sowieso nie lange auf.
rate (12)  |  rate (4)
Avatar Keksus
Keksus
#8 | 10. Mai 2013, 13:09
Origin wird nicht passieren EA. Hört auf zu versuchen es passieren zu lassen.
rate (4)  |  rate (12)
Avatar silverdragon999
silverdragon999
#9 | 10. Mai 2013, 13:12
Konsolen Spieler müssen sich auch einen Origin Account erstellen um z.b. Medal of honor Warfighter zu spielen.
Also heißt es, dass auch Konsolen Spieler in der Statistik sind.
rate (3)  |  rate (1)
Avatar Schattenlos
Schattenlos
#10 | 10. Mai 2013, 13:12
Zitat von GameStar:
Die Zahl der registrierten Origin-Benutzer liegt bei zirka 40 Millionen (Stand: Februar 2013). Damit nähert sich Electronic Arts langsam aber sicher dem großen Konkurrenten in Form von Steam.

Immer wieder dieser PR-Dumm-Quatsch mit den registrierten Mitgliedern ... das ist doch eigentlich nur ein virtueller Schw*nzvergleich. Viel wichtiger sind die Zahlen der wirklichen Nutzer - also derer, die mehr als ein Spiel haben und auch schon über die Plattform weitere Spiele gekauft haben. Und da hat ORIGIN bei weitem keine 40 Mio!

Ich fordere ja immer noch, dass EA seine Spiele auch bei STEAM reinstellt und dann werden wir ja sehen welches System die Kunden bevorzugen ...
rate (7)  |  rate (3)
1 2 3 ... 5 weiter »

PROMOTION
NEWS-TICKER
Freitag, 01.08.2014
09:14
08:40
08:30
00:01
Donnerstag, 31.07.2014
19:58
19:02
18:26
17:38
16:58
16:41
16:22
15:35
14:55
14:35
13:54
13:42
13:20
12:46
12:37
11:35
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > News > Vermischtes > Origin
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten