Bomb Gaza : Bomb Gaza wurde von Google aus dem Play-Store entfernt. Es hatte Beschwerden gegeben, da das Spiel nicht ohne zivile Verluste zu meistern war. Bomb Gaza wurde von Google aus dem Play-Store entfernt. Es hatte Beschwerden gegeben, da das Spiel nicht ohne zivile Verluste zu meistern war.

Der Titel des Android-Spiels Bomb Gaza verrät bereits so einiges über seinen Inhalt: Spieler steuern einen israelischen Kampfjet durch eine 2D-Sidescroller-Welt und müssen schwarz gekleidete Terroristen mit ihren Pixelbomben abwerfen. Das Problem an der Sache: Auch zivile Opfer lassen sich nicht unbedingt vermeiden. Für Google war das ein eindeutiges Überschreiten der roten Linie zur Geschmacklosigkeit: Der Konzern entfernte das Spiel nach nur 1.000 Download wieder aus seinem Play-Store, wie polygon.com berichtet.

Wie ein Google-Sprecher zwischenzeitlich gegenüber theguardian.com erklärte, hat Bomb Gaza gegen die Richtlinien des Play-Stores verstoßen und wurde deshalb aus dem Angebot entfernt. Offenbar hatten sich zahlreiche Nutzer über das geschmacklose Spiel beschwert.

Wenig einsichtig zeigte sich indes das verantwortliche Entwicklerstudio Playftw. Auf die zahlreichen negativen Kommentare, die über das Firmen-Profil auf facebook.com eintrudelten, reagierte man mit einem höhnischen Kommentar und freute sich über die rege Aktivität der Nutzer. Und nachdem das Spiel offenbar auch bei Facebook gebannt wurde, stellten die Entwickler ihr Werk kurzerhand als Download ins Netz.

Und auch auf eine Interview-Anfrage reagierte das Unternehmen wenig souverän. Als verantwortlicher Programmierer ließ ein gewisser Roman Shapiro lediglich wissen:

»Gut. Dieses Spiel ist ein Witz, es wurde in zwei Stunden programmiert und hat keinen einzigen Dollar eingespielt. Es ist ein dummes Spiel, das seinen Bekanntheitsgrad durch Hater erhalten hat. Danke Hater!!!! Am Israel Hai [Hebräisch für: Israel lebt].«

In den vergangenen Wochen starben im erneuten Gazakrieg mehr als 1900 Palästinenser und 67 Israelis. Israel hat mittlerweile seine Bodentruppen aus dem umkämpften Gazastreifen abgezogen.