Windows 10 : Microsofts Cortana wird auch bald die Sprachsteuerung der Xbox übernehmen und erfährt ebenfalls Neuerungen im Anniversary Update von Windows 10 am 2. August. Microsofts Cortana wird auch bald die Sprachsteuerung der Xbox übernehmen und erfährt ebenfalls Neuerungen im Anniversary Update von Windows 10 am 2. August.

Update vom 30. Juni 2016: Mittlerweile sind weitere Details zum Anniversary-Update für Windows 10 und damit auch die Xbox One bekannt.

So bringt die am 2. August 2016 erscheinende Aktualisierung bringt unter anderem auch Cortana auf die Xbox One One. Das nach dem Halo-KI-Charakter benannte Assistenzsystem ist Microsofts Pendant zu Apples Siri und soll Nutzern bei alltäglichen Problemen helfen. Außerdem fungiert das Programm als Sprachsteuerung.

Mitglieder des Preview-Programms können sich jetzt schon mit Cortana unterhalten, der Rest muss sich noch bis zum 2. August gedulden.

Darüber hinaus erlaubt es das Update Xbox-One-Nutzern, die Sprache unabhängig davon auszuwählen, in welchem Land oder in welcher Region sie sich gerade befinden.

Die Neuerungen für PC-Nutzer umfassen darüber hinaus eine verbesserte Sicherheit, einen überarbeiteten Edge-Internetbrowser und neue Features für Windows Ink.

Weitere Details zum Windows-10-Update auf dem PC gibt es in unserem separaten Artikel zum Thema.

Ursprüngliche Meldung: Das Anniversary Update für Microsofts Betriebssystem Windows 10 erscheint am 2. August 2016. Das hat das Unternehmen in einem aktuellen Blogpost nun offiziell bekannt gegeben. Ende Juli wird Windows 10 ein Jahr alt und beendet damit auch den Zeitraum, in dem Nutzer der vorherigen Versionen kostenlos ein Upgrade durchführen können.

Auch interessant: Windows 10 - Frau erstreitet 10.000 US-Dollar wegen unerwünschtem Upgrade

Für Spieler besonders interessant: Die auf der E3-Messe in Los Angeles vorgestellte »Play Anywhere«-Funktionalität wird mit diesem Update offiziell dem Betriebssystem hinzugefügt. Damit ist es möglich, bestimmte Spiele für Windows 10 auch auf der Xbox One zu spielen und systemübergreifend Savegames und Achievements zu nutzen. Zum Start sind 12 Titel für Play Anywhere angekündigt, die sowohl an der Konsole als auch am PC gespielt und nur einmal gekauft werden müssen.