Dailymotion Games : Dailymotion Games ist ein neuer Streaming-Dienst auf den Markt und soll in Konkurrenz zu Twitch treten. Dailymotion Games ist ein neuer Streaming-Dienst auf den Markt und soll in Konkurrenz zu Twitch treten.

Twitch und all die anderen, deutlich weniger populären Live-Streaming-Portale im Internet bekommen einen neuen Konkurrenten: Das französischen Unternehmen Dailymotion weitet sein gleichnamiges Videoportal aus und bietet ab sofort unter dem Namen Dailymotion Games einen neuen Live-Stream-Dienst an.

Das neue Angebot bietet Hobby- und Berufs-Streamern diverse nützliche Funktionen an. Unter anderem gibt es natürlich ein grundlegendes Live-Streaming-Feature, das sich wiederum über ein dediziertes Bedienfeld steuern lässt. Hinzu kommen Optionen für die Monetarisierung der eigenen Video-Inhalte durch das Einblenden von Werbeanzeigen.

Passive Nutzer des neuen Streaming-Portals können hingegen gezielt nach Streams suchen, sich Empfehlungen anzeigen lassen, die Streaming-Listen filtern und natürlich miteinander oder mit den Streamern chatten.

Hinzu kommen entsprechende Applikationen für iOS- und Android-Geräte sowie die PlayStation 4, so dass die Spiele-Streams auch abseits des heimischen PCs verfolgt werden können.

Mit dem neuen Angebot richtet sich Dailymotion eigenen Angaben zufolge explizit an die E-Sports-Szene. In den kommenden Monaten sollen weitere Investitionen folgen, um Dailymotion Games noch attraktiver für Streamer und Zuschauer zu machen.

Das Streaming von nutzergenerierten Streaming-Angeboten über das Internet ist bereits seit geraumer Zeit ein Wachstumsmarkt. Nicht umsonst ließ sich Amazon im August 2014 die Übernahme des Branchenführers Twitch schlappe 970 Millionen US-Dollar kosten. Auch YouTube soll an dem Dienst interessiert gewesen sein.

Diverse andere Anbieter versuchen sich zudem mittlerweile an eigenen Streaming-Angeboten. Valve rief etwa gerade erst eine Beta-Version des Twitch-Konkurrenten Steam Broadcasting ins Leben.