The Outsiders : The Oustiders heißt das neue Indie-Studio von David Goldfarb und Ben Cousins. The Oustiders heißt das neue Indie-Studio von David Goldfarb und Ben Cousins. Der frühere Battlefield- und PayDay 2-Entwickler David Goldfarb hat gemeinsam mit dem früheren DICE-Mitarbeiter Ben Cousins ein neues Indie-Studio in Stockholm gegründet. Das Unternehmen firmiert unter dem Namen The Outsiders und wird von Cousins als CEO geleitet. Goldfarb übernimmt die kreative Leitung.

Gemeinsam mit einigen Mitarbeitern arbeiten die beiden nun an einem neuen Rollenspiel, das zunächst nur für den PC veröffentlicht werden soll. Am Konzept für das neue Projekt feilt der Spielentwickler bereits seit geraumer Zeit, wie er der englischsprachigen Webseite eurogamer.net verriet.

Er sei jedoch nach einer Weile an einen Punkt gelangt, an dem er nicht mehr alleine habe weitermachen können - auch wenn sich die von ihm ausgearbeitete Idee bereits gut angefühlt habe. So sei dann der Kontakt mit seinem ehemaligen Kollegen Cousins zustande gekommen.

Details zu ihrem Rollenspiel-Projekt wollen die beiden Ex-DICE-Mitarbeiter noch nicht verraten. Bekannt ist bisher lediglich, dass es eine dynamische Story geben soll.