Stay Forever : In der 50. Episode des Podcasts »Stay Forever« dreht sich alles um StarCraft. In der 50. Episode des Podcasts »Stay Forever« dreht sich alles um StarCraft.

Der Videospiel-Podcast »Stay Forever« von den ehemaligen GameStar-Redakteuren Gunnar Lott und Christian Schmidt feiert ein Jubiläum. Ab sofort steht die 50. Episode zum Download bereit.

Anlässlich des Jubiläum widmen sich die beiden Männer einem der bisher erfolgreichsten Strategiespiele aller Zeiten - StarCraft. Das kam im März 1998 auf den Markt und verkaufte sich gemeinsam mit dem Addon StarCraft: Brood War bisher mehr als 9,5 Millionen Mal. Zudem sorgte das Spiel vor allem in Südkorea für einen enormen Boom in der eSports-Szene. Dort hat sich StarCraft schnell zum Volkssport entwickelt, professionelle Spieler werden verehrt wie Popstars.

Das alles und noch viel mehr ist Thema in der 50. Episode von »Stay Forever«, die zirka anderthalb Stunden lang ist.

Passend dazu: Die Hintergrund-Story von StarCraft - Wie die Königin zu ihren Klingen kam

»Stay Forever« ist ein Podcast der ehemaligen GameStar-Kollegen Gunnar Lott und Christian Schmidt, die sich privat gut leiden können und in ihrer langen Zeit in der Spielebranche viele Anekdoten erlebt haben, von denen sie nun nach und nach berichten – im Rahmen von Erzählungen über jene alten Spiele, die ihre Jugend geprägt haben. »Stay Forever« erscheint alle drei Wochen oder dann, wenn die beiden Lust dazu haben. Die gesammelten Episoden gibt’s auf www.stayforever.de und über iTunes.

Starcraft-Universum: Artanis
Artanis ist, wie auch sein Kamerad Fenix, Mitglied der Templerkaste Aiurs, er wird während der Zerginvasion Aiurs nach Tassadars Abtrünnigkeit neuer Exekutor. Nachdem er mit der Rückführung Tassadars beauftragt wird, erkennt er, dass dieser nicht der Verräter ist, den das Konklave aus ihm macht, und stellt sich auf Tassadars Seite. Nach den Ereignissen des Brutkriegs wird er Anführer der wiedervereinigten Protoss und fokussiert seine Energien auf die Zusammenführung der Stämme der dunklen Templer und der Khalai-Protoss.