Star Wars Outpost : Star Wars Outpost wurde 2013 kurz vor seiner Fertigstellung eingestellt. Star Wars Outpost wurde 2013 kurz vor seiner Fertigstellung eingestellt.

Im Internet kursieren derzeit Berichte ehemaliger Entwickler über ein Mobile-Game, das rund ein Jahr vor der Übernahme von LucasArts durch Disney in fast fertigem Zustand eingestellt wurde. Das Spiel trug den Titel Star Wars Outpost und wurde im Singapur-Studio des Unternehmens entwickelt. Dasselbe Studio half damals auch bei der Entwicklung von Star Wars: 1313 mit und arbeitete an weiteren eigenen Projekten wie einer HD-Version des Adventures Day of the Tentacle.

Das eigentlich fast fertig entwickelte Star Wars Outpost sollte für mobile Plattformen wie iOS und Android sowie als Browser-Spiel erscheinen, wurde jedoch niemals offiziell angekündigt, bevor es im April 2013 endgültig eingestellt wurde. Warum genau das Projekt letztlich verworfen wurde, ist bisher unklar.

Auch wenn das Aussehen von Star Wars Outpost auf eine an FarmVille angelehnte Spielerfahrung schließen lässt, sollte das Spiel doch deutlich mehr werden: Ein von Die Siedler von Catan und EVE Online inspiriertes Hardcore-Strategiespiel mit komplexen Spielmechaniken.

Aufgabe des Spielers wäre es gewesen, eigene Außenposten zu verwalten, mit Ressourcen zu handeln und wahlweise die Rebellen oder das Imperium durch den Aufbau verschiedener Siedlungen zu unterstützen. Außerdem hätten sich die Spieler auch gegenseitig betrügen und um Ressourcen erleichtern können. Die Siedlungen selbst wären durch den Aufbau und Ausbau verschiedener Gebäude erweiterbar gewesen.

Im Zentrum des Spielgeschehens hätte jedoch stets der Kampf der Rebellen gegen das Imperium stehen sollen. Durch ihre Ressourcen und Waffen-Lieferungen hätten die Spieler eine der beiden Seiten im Kampf um die Herrschaft über die Galaxie unterstützen können.

Auch interessant: Alle eingestellten Star-Wars-Spiele

Star Wars Outpost
Star Wars: The Empire Strikes Back (1982)
Da mag die Jugend von heute noch so sehr mit den Augen rollen, 1982 kann das allererste Star-Wars-Spiel beeindrucken. Bedrohlich stapft die Walker-Karawane über den Bildschirm, tapfer decken wir die Kolosse mit Dauerfeuer ein. Je nach Schadenszustand verfärbten sich die Gegner – nichts geht über einen lila AT-AT.