Das Action-Adventure Ratchet & Clank sowie das VR-Spiel Edge of Nowhere für Oculus Rift sind nicht die einzigen Projekte, an denen der Entwickler Insomniac Games derzeit arbeitet. Das geht aus einem just veröffentlichten Teaser-Trailer hervor.

In dem relativ kurzen Video ist ein Tauchgang unter Wasser zu sehen, der unter anderem an versunkenen Gebäuden, Statuen und andere Artefakten vorbeiführt. Weitere Details sind dem Teaser-Trailer, den Sie oberhalb dieser Meldung finden, nicht zu entnehmen. Allerdings ist das noch unbekannte Spiel wohl vollständig Unterwasser angesiedelt. Darauf deutet auch der Satz »Dive Deeper« hin.

Allzu lange müssen wir übrigens nicht mehr rätseln: Wie nämlich aus dem Video hervorgeht, wird Insomniac Games das Geheimprojekt bereits am 28. Januar 2016 der Öffentlichkeit vorstellen - und zwar um 15:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit. Spätestens dann werden wir alle etwas schlauer sein.