PlayStation 5 und Xbox Two : Einige Entwickler denken bereits konkret über die nächste Konsolengeneration nach - die PlayStation 5 und Xbox Two. Einige Entwickler denken bereits konkret über die nächste Konsolengeneration nach - die PlayStation 5 und Xbox Two.

Obwohl es bisher noch keinerlei offizielle Ankündigungen seitens Microsoft oder Sony gab, denken einige Entwickler bereits konkret über die nächste Generation der Konsolen nach - und deren technische Möglichkeiten.

So auch Paul Ross von Three Fields Entertainment, der ehemals als technischer Direktor bei Criterion Games an Need for Speed: Most Wanted mitgewirkt hat. In einem Interview mit dem Magazin Edge erklärte Ross, was er sich von einer PlayStation 5 und einer Xbox Two konkret erwartet.

Wie sieht ein PlayStation-5-Spiel aus? Wie sieht ein Xbox-Two-Spiel aus? Mit der PS4 haben wir gesehen, dass die Spielwelten sehr viel detailgetreuer geworden sind. Doch bei der PS5 wird sich vieles mehr um dynamische Welten drehen, sehr viel interaktivere Welten, die bezüglich ihres Verhaltens sehr viel glaubhafter sein werden.

Demnach geht Ross wohl davon aus, dass die nächste Generation der Konsolen deutlich mehr Rechenkraft bieten wird als die aktuellen Modelle. Ansonsten wären solch dynamische Welten wohl kaum in annehmbarer Form realisierbar.

Dass es noch weitere Konsolen geben wird, scheint hingegen sicher zu sein. So hat der Xbox-Chef Phil Spencer erst im Dezember des vergangenen Jahres gesagt, dass nach der Xbox One noch eine weitere Konsole aus dem Hause Microsoft erscheinen wird. Details gibt es allerdings noch nicht.