E3 2016 : Auch auf der E3 2016 gibt es wieder eine Pressekonferenz, die sich einzig und alleine um PC-Spiele drehen wird. Auch auf der E3 2016 gibt es wieder eine Pressekonferenz, die sich einzig und alleine um PC-Spiele drehen wird.

Die auf der E3 2015 erstmals durchgeführte Pressekonferenz für PC-Spiele bekommt dieses Jahr eine Wiederholung. Die Veranstaltung sei im letzten Jahr ein voller Erfolg gewesen und man plane nun, das Ganze für 2016 noch einmal deutlich zu verbessern, heißt es in der offiziellen Ankündigung:

Mit all dem Support und dem Feedback, das wir von den Leuten auf das Event in 2015 bekommen haben, freuen wir uns darauf, eine sogar noch bessere Show als im letzten Jahr abzuliefern.

Im Vergleich zu 2015 soll die PC-Gaming-Show auf der E3 2016 fokussierter und damit deutlich kürzer werden. Dennoch versprechen die Initiatoren Tonnen an Neuankündigungen und exklusiven Bekanntgaben.

Die Pressekonferenz ist für Montag, den 13. Juni 2016 um 21:00 Uhr deutscher Zeit angesetzt. Die Teilnehmer sollen in Kürze bekannt gegeben werden. Für die Durchführung des Events zeichnet einmal mehr die englischsprachige Gaming-Webseite PC Gamer verantwortlich.

Auf der E3 2015 waren unter anderem Microsofts Phil Spencer und Rod Fergusson von The Coalition anwesend. Außerdem wurden Spiele wie Hitman, SOMA, Fable Legends und Deus Ex: Mankind Divided vorgeführt.