GameStar-Fans kennen Fabian Siegismund sicherlich noch als den Battlefield-Profi der Redaktion, doch vor einigen Jahren beschloss er, sein Glück bei YouTube zu suchen - zunächst beim hauseigenen Kanal High5TV. Später dann zog es ihn nach Berlin, wo er für das Studio 71, hinter dem der Mediengigant ProSiebenSat.1 steht. Doch auch dieses Engagement hat Fabian mittlerweile beendet. Er hat also mehr als genug erlebt, um eine Sendung damit zu füllen.

Und so sprechen wir eine halbe Stunde lang über Fabians YouTube-Erfahrungen, angefangen vom internen Wechsel zu High5, über seine Arbeit für Studio 71 bis hin zu seinem aktuellen Job als unabhängiger Berater. Wir sprechen über YouTube als Einnahmequelle, die Bedeutung von Werbepartnern und den YouTube-Zuschauer an sich. Außerdem erklärt Fabian, wie er mit Sieg Hain eine alberne Idee realisierte, die nicht überall gut ankam.

GameStar Plus ist die faire Alternative zur werbefinanzierten Nutzung von GameStar.de. Schon ab kleinen 1,99 € pro Monat.

GameStar TV wird exklusiv nur für Abonnenten von GameStar Plus produziert. Die dürfen sich auf zwei Sendungen pro Woche freuen, doch das ist noch lange nicht alles. Mit GameStar Plus surfen Sie außerdem fair ohne Banner-Werbung und bekommen viele tolle Extras obendrauf: Starke Rabatte, exklusive Hintergrundberichte und sogar Vollversionen. Außerdem können Sie mit GameStar Plus auch in unserer App für Apple und Android sowie auf GamePro.de ohne Banner surfen. Schon ab 2,99 € im Monat. Print-Abonnenten sparen einen Euro und sind bereits ab 1,99 € im Monat dabei.

GameStar Plus entdecken