Pokémon : Pokémon feiert neue Meilensteine: 200 Millionen Mal konnten sich die verschiedenen Spiele der Hauptreihe bis heute verkaufen. Pokémon feiert neue Meilensteine: 200 Millionen Mal konnten sich die verschiedenen Spiele der Hauptreihe bis heute verkaufen.

Die Spiele der Pokémon-Hauptreihe haben sich mittlerweile weltweit mehr als 200 Millionen Mal verkaufen können. Das hat das für die Marke verantwortliche The Pokémon Company nun bekannt gegeben.

In diese Verkaufszahlen sind alle bis zum 29. Februar 2016 verkauften Pokémon-Hauptspiele eingeflossen - nicht jedoch die zahlreichen Spin-offs der Reihe. Die kommen alleine auf 279 Millionen verkaufte Exemplare. Die Gesamtverkaufszahlen kratzen also an der Halbe-Milliarde-Marke.

Auch das Pokémon-Sammelkartenspiel erweist sich als Erfolg: 21,5 Milliarden Karten wurden bereits in 74 Länder ausgeliefert - und zwar in 11 verschiedenen Sprachen.

Die Pokémon-Marke feiert dieses Jahr ihr 20-jähirges Bestehen. Die ersten Spiele, Pokémon Red and Blue, kamen im Februar 1996 auf den Markt und sind mittlerweile als Re-Release auch für den Nintendo 3DS verfügbar.

Pokemon Tekken
Unseren Avatar und dessen Kampfspruch können wir jederzeit ändern.