EA Worldwide Studios : EA Worldwide Studios ist eine Dachorganisation für EA Mobile, EA Maxis, BioWare & Co. EA Worldwide Studios ist eine Dachorganisation für EA Mobile, EA Maxis, BioWare & Co.

Mit EA Worldwide Studios hat der Publisher Electronic Arts jetzt eine neue Organisation ins Leben gerufen.

Wie aus einer offiziellen Pressemeldung hervorgeht, dient sie als eine Art Dachverband beziehungsweise Zusammenschluss von internen Teams und Entwicklerstudios. Dazu zählen unter anderem EA Maxis (Die Sims 4), BioWare (Mass Effect: Andromeda) und EA Mobile. Die neue Struktur soll unter anderem dabei helfen, die Stärken der Teams zu bündeln und somit letztendlich noch bessere Spiele auf den Markt bringen zu können.

Frostbite-Team rückt in den Fokus

Die Leitung von EA Worldwide Studios übernimmt Patrick Söderlund, während Samantha Ryan die Führung von EA Mobile und EA Maxis fortführt. Letztere haben soeben ein neues Addon für Die Sims 4 angekündigt. Außerdem soll sie künftig Aaryn Flynn bei der Leitung von BioWare unter die Arme greifen.

Außerdem wird das Frostbite-Team in die zentrale technologische Organisation von Electronic Arts eingegliedert werden, die von Ken Moss beaufsichtigt wird.

Ob und in welcher Form sich diese Strukturänderungen auf aktuellen Entwicklungen auswirken werden, bleibt abzuwarten.

Passend dazu: Die Sims 4: Großstadtleben - Neues Addon mit Festivals und Penthouse