4A Games : Der Metro-Entwickler 4A Games arbeitet wohl an einem Weltraum-Shooter. Der Metro-Entwickler 4A Games arbeitet wohl an einem Weltraum-Shooter.

Der Entwickler 4A Games (Metro: Last Light) arbeitet derzeit wohl an einem Weltraum-Shooter. Darauf deuten zumindest die ersten Teaser-Bilder hin, die das Team jetzt via Twitter veröffentlicht hat.

Auf dem ersten Bild ist die Hand eines nicht näher bekannten Charakters zu sehen, der allem Anschein nach in einer Art Raumanzug steckt. In der Hand hält er eine ebenfalls nicht näher definierbare Feuerwaffe.

4A Games : Das Teaser-Bild deutet auf ein Science-Fiction-Szenario im neuen Spiel von 4A Games hin. Das Teaser-Bild deutet auf ein Science-Fiction-Szenario im neuen Spiel von 4A Games hin.

Das zweite Bild ist auch nur ein Ausschnitt und lässt ein holografisches Display erahnen, das wohl Energiereserven oder eine andere Anzeige darstellt.

4A Games : Arbeitet 4A Games an einem Weltraum-Shooter? Arbeitet 4A Games an einem Weltraum-Shooter?

Zusammengenommen lässt es auf ein Science-Fiction-Szenario schließen. Das würde sich auch mit den Berichten aus dem Jahr 2014 decken. Bereits damals war davon die Rede, dass 4A Games angeblich an einem Weltraum-Shooter arbeitet, der auf einer komplett neuen Marke basiert.

Eine offizielle Ankündigung des Spiels steht allerdings noch immer aus.

Metro: Last Light
So nah wie hier sollte man die Monster besser nicht heran kommen lassen.