Super Mario : Mario wäre rein rechnerisch mittlerweile zwischen 59 und 60 Jahre alt. Mario wäre rein rechnerisch mittlerweile zwischen 59 und 60 Jahre alt.

Der italienische Klempner Mario ist wohl einer der bekanntesten Charaktere in der Geschichte der Videospiele. Doch wie alt ist der Latzhosenträger eigentlich?

Sein Debüt feierte er nicht etwa 1985 in Super Mario Bros., sondern bereits im Jahr 1981 im Arcade-Spiel Donkey Kong. Nimmt man das als Grundlage, wäre er 35 Jahre alt. Doch die Frage bezieht sich eher auf sein tatsächliches Alter. Die Antwort darauf lieferte sein geistiger Vater Shigeru Miyamoto.

Mario als junger Held

In einem Interview von 2005 das anlässlich des 20-jährigen Jubiläums von Super Mario 64 jetzt erneut veröffentlicht wurde, erklärte Miyamoto, dass Mario den Entwicklungskonzepten zufolge bei seinem Debüt zwischen 24 und 25 Jahre alt war.

Normalerweise legt man bei der Erstellung und Präsentation eines Charakters viele Details fest: Was ist seine Lieblingsfarbe? Was ist sein Lieblingsessen? Doch abgesehen davon, dass er zwischen 24 und 25 Jahre alt ist, haben wir nichts festgelegt. Der Grund dafür ist, dass wir in auch in künftigen Spielen verwenden wollten. Das hätte jedoch nicht so gut funktioniert, wenn sich bestimmte Charakteristika mit der Story ins Gehege gekommen wären.

Demnach hätte Mario bei einem normalen Alterungsprozess mittlerweile das 59. oder 60. Lebensjahr erreicht - und würde kurz vor der Rente stehen. Logischerweise will Nintendo keinen altersschwachen Helden, so dass Mario auch weiterhin als 25 Jahre alter Jüngling durch die Spiele hüpft - unter anderem bei dem erst kürzlich angekündigten Super Mario Run für iOS.

Passend dazu: Super Mario - So cool sieht Mario mit der Unreal Engine 4 aus