Gone Home und Proteus sind ebenso darunter wie 149 weitere Indie-Spiele:Für ein neues Bundle auf Itchi.io haben sich zahlreiche Indie-Entwickler zusammengeschlossen. Und zwar für den guten Zweck: Der komplette Erlös aus dem Verkauf des sogenannten A Good Bundle geht an zwei Wohltätigkeitsorganisationen.

Der Startpreis beträgt 2 US-Dollar - dafür gibt es bereits eine solide Grundlage von 89 Titeln, darunter das interaktive Fiction-Game Depression Quest von Zoe Quinn. Für mindestens 8 US-Dollar kommen weitere 36 Spiele hinzu. Und ab 20 US-Dollar gibt es das komplette Bundle, inklusive Spielen wie Read Only Memories von MidBoss.

Über 25 der Spiele sind übrigens browserbasiert. Der Rest kann auf Linux, Mac und/oder Windows PC genutzt werden.

Der gute Zweck

Die beiden bedachten Wohltätigkeitsorganisationen sind übrigens die liberale Bürgerrechtsorganisation American Civil Liberties Union (ACLU) und Planned Parenthood. Letztere ist eine Non-Profit-Organisation, die in über 650 Kliniken im Land medizinische Dienste, vor allem in den Bereichen Sexualmedizin, Gynäkologie und Familienplanung anbietet.

A Good Bundle ist bis zum 29. November 2016 erhältlich. Bezahlt werden kann per Kreditkarte, Paypal und mit Bitcoins.

Bild 1 von 14
« zurück | weiter »
Proteus
Oh, es wird Abend. Schnell rauf auf den Berg und den Sonnenuntergang genießen.