Das Animationsstudio EmberLab hat nach zahlreichen Arbeitsstunden den beeindruckenden Fan-Film »Majora's Mask: Terrible Fate« veröffentlicht.

Nach dem ersten Trailer aus dem Juli dieses Jahres bekommen wir somit jetzt den vollständigen Film zu sehen, der etwas über vier Minuten lang ist. Darin erfahren wir etwas mehr über die düstere Ursprungsgeschichte von Skull Kid aus The Legend of Zelda: Majora's Mask.

Das Ergebnis kann sich absolut sehen lassen und muss auch den Vergleich mit High-Budget-Produktionen von Pixar & Co. nicht scheuen. Sie finden den Film oberhalb dieser Meldung. Viel Spaß damit!

The Legend of Zelda: Majora's Mask 3D
In Nebenmissionen findet ihr Dinge wie die Hasenmaske, die euch schneller laufen und weiter springen lässt.