Pokémon Go : Zurzeit ist das seltene Aerodactyl in Pokémon Go häufiger zu finden als sonst. Zurzeit ist das seltene Aerodactyl in Pokémon Go häufiger zu finden als sonst.

In Pokémon Go hat ein neues Event begonnen: Noch bis zum 25. Mai läuft aktuell die Abenteuerwoche! Dadurch erhalten Spieler nicht nur etliche Rabatte und Boni, sondern haben auch die Chance, besonders seltene Monster des Typs Gestein zu fangen.

Laut den Entwicklern von Niantic kann man während der Abenteuerwoche beispielsweise die an sich nur selten vorkommenden Amonitas und Kabuto, sowie ihre Weiterentwicklungen Amoroso und Kabutops leichter fangen als gewöhnlich. Sogar das extrem seltene Aerodactyl ist zurzeit häufiger zu finden, wie erste Reddit-Nutzer bereits bestätigt haben.

Pokébälle zum halben Preis

Außerdem dürfen sich Pokémon-Go-Spieler während der Abenteuerwoche über die folgenden Extras und Aktionen freuen:

  • Im PokéStop gibt es mehr Gegenstände als sonst.

  • Im Ingame-Shop gibt es einen Rabatt von 50 Prozent auf Pokébälle.

  • Das Kumpel-Pokémon findet während der Abenteuerwoche viermal schneller Bonbons als gewöhnlich.

  • Im Kleiderschrank des Spiels gibt es den neuen Expeditionshut.

Zudem gibt Niantic bekannt, dass weltweit alle Spieler gemeinsam bis zum 11. Mai mehr als 15,8 Milliarden Kilometer in Pokémon Go zurückgelegt haben.

Mehr: Niantic geht mit Bannwellen gegen Pokémon-Go-Cheater vor

Die skurrilsten Pokémon-Fundorte
Was ein echter Pokémon-Meister werden will, der lässt sich nichtmal davon aufhalten, dass er gerade Vater wird.