Viren-Warnung: Shakira hat Würmer

von Jan Tomaszewski,
07.06.2002 11:53 Uhr

Nach Jennifer Lopez und Anna Kurnikova hat man auch Popsternchen Shakira einen eigenen Wurm-Virus gewidmet. Das Prinzip ist bekannt: Sie erhalten eine E-Mail, in der Ihnen Bilder versprochen werden. Doch bei genauer Betrachtung entpuppt sich der Anhang (ShakiraPics.jpg.vbs) als Visual-Basic-Datei. Wird diese ausgeführt, kopiert sich der Wurm-Virus in das Windows-Verzeichnis und setzt sich in der Windows-Registry fest -- danach verschickt sich der Schädling automatisch durch Microsoft Outlook. Damit noch nicht genug: Über das Chat-Programm mIRC verteilt sich der Virus an andere Chat-Teilnehmer. Weitere Informationen erhalten Sie bei Symantec.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.