Voodoo5 ab Freitag in den USA erhältlich

von GameStar Redaktion,
23.05.2000 17:16 Uhr

Ab kommenden Freitag (26. Mai 2000) werden in den USA die ersten Voodoo5-Grafikkarten (64 MB RAM) im Handel erhältlich sein. Damit sagt 3Dfx nVidia den Kampf an, die mit der GeForce bereits seit längerem erfolgreich auf dem Markt vertreten sind. Zu welchem Zeitpunkt der Nachfolger der Voodoo3 hierzulande zu kaufen sein wird steht allerdings noch in den Sternen.
(fm)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.