WALL-E - Erste Bilder aus der Pixar-Spielumsetzung

von Andre Linken,
14.01.2008 16:43 Uhr

Annähernd zwei Wochen nach der offiziellen Enthüllung der Spielumsetzung des neuen Pixar-Animationsfilms WALL-E hat der Publisher THQ jetzt die ersten Screenshots veröffentlicht. Diese stammen allem Anschein nach aus einer Next Generation-Konsolenversion, sind aus diesem Grund jedoch nicht weniger sehenswert. Die Bilder zeigen nicht nur einige Schauplätze sondern auch den robotischen Helden des Spiels respektive Films.

Für die Entwicklung des WALL-E-Spiel zeichnet das interne THQ-Studio Heavy Iron Studios mit Sitz in Los Angeles verantwortlich. Das Team war bereits an Spielen wie Die Unglaublichen und SpongeBob Schwammkopf: Der Film beteiligt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.