Warhammer Online - MMO wird Free2Play mit Einschränkungen

Der Publisher GOA hat das Trial-Modell von Warhammer Online: Age of Reckoning überarbeitet, um mehr Nutzer für das Online-Rollenspiel zu gewinnen.

von Peter Smits,
07.11.2009 09:31 Uhr

Das Online-Rollenspiel Warhammer Online: Age of Reckoning ist ohne zeitliche Begrenzung kostenlos spielbar. Diese Neuerung ergab sich dadurch, dass der Publisher GOA das bisherige Trial-Modell von Warhammer Online überarbeitet hat.

Dieses neue Test-Angebot hat allerdings auch seine Einschränkungen. Zwar sollen die Spieler sämtliche Inhalte und Karrieren ausprobieren können, die Levelgrenze von zehn werden sie aber nicht überschreiten können. Bisher war die Testphase von Warhammer Online: Age of Reckoning auf zehn Tage beschränkt. Dieses Modell wird auch noch auf der europäischen Warhammer Online-Seite beworben.

Der gerade einmal ein GigaByte große Client für die amerikanische Testversion kann beim Entwickler Mythic Entertainment heruntergeladen werden. Die restlichen Daten sollen während des Spielens von Warhammer Online: Age of Reckoning gestreamt werden.

Warhammer Online - Screenshots ansehen


Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.