WebRacer 2 - Formel 1 im Browser

von GameStar Redaktion,
12.03.2004 14:42 Uhr

Die Formel-1-Saison ist egrade losgegangen. Das ist jetzt auch die Hochsaison für thematisch passende Minispiele: Der Beitrag von Sport.de/RTL und King Art heißt WebRacer 2. Besonderheit bei diesem Spiel: Die Wagen haben ein Schadensmodell, es gibt Reifenabnutzung und für Profis zahlreiche Tuning-Möglichkeiten. Insgesamt stehen neun Rennwagen zur Verfügung, jeweils drei in den Kategorien "Anfänger", "Fortgeschrittene" und "Profis". Im Matchmaking-Bereich können sich Spieler treffen, sich unterhalten und sich gegenseitig zu Rennen herausfordern. Von Beginn an stehen dafür vier sehr unterschiedliche Rennstrecken zur Verfügung. Pro Formel 1-Rennwochenende kommt eine neue Strecke hinzu, so dass es Ende des Jahres insgesamt 21 Strecken geben soll. Laut Angaben des Herstellers hätten einige Spieler in den ersten vier Tagen über 1000 Rennen gefahren. WebRacer 2 finden Sie bei Sport.de (Registrierung erforderlich).


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.