World Cyber Games - Köln veranstaltet die WCG 2008

von Walter Reindl,
13.03.2007 15:23 Uhr

Eine ganze Woche lang wurde nur gemunkelt, dass Köln gute Karten im Wettrennen der Austragungsorte für die WCG 2008 hätte. Heute wurde nun offiziell bestätigt: Die World Cyber Games 2008 finden vom 5. bis 8. November in der Domstadt Köln ihre Austragungsstätte.

In diesen Minuten findet im Kölner Rathaus auf einer Pressekonferenz die Vertragsunterzeichnung zwischen Kölns Oberbürgermeister Fritz Schramma und dem CEO der International Cyber Marketing, Hyoung Seok Kim, statt.
Das neue Nordgelände der Kölnmesse ist als Austragungsort vorgesehen. Zu den World Cyber Games 2008 werden mehr als 1.000 Spieler aus 100 verschiedenen Ländern der Erde erwartet.

Die Kollegen bei readmore.de haben den deutschen Vertreter der ICM, Thomas von Treichel, vor der Pressekonferenz zu einem Interview gebeten. Er spricht dort über den Entscheidungsprozess, der letztendlich zu der erfolgreichen Bewerbung Kölns geführt hat.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...