Xbox Music - Kann ab sofort auch via iOS und Android genutzt werden

Microsoft erweitert seinen Musik-Streaming-Dienst Xbox Music auf iOS- und Android-Geräte. Außerdem kann das Angebot über den Browser ab sofort ein halbes Jahr lang uneingeschränkt kostenlos genutzt werden.

von Tobias Ritter,
09.09.2013 14:24 Uhr

Xbox Music ist ab sofort auch auf iOS- und Android-Geräten nutzbar. Außerdem darf der entsprechende Browser-Dienst ab sofort ein halbes Jahr lang kostenlos genutzt werden.Xbox Music ist ab sofort auch auf iOS- und Android-Geräten nutzbar. Außerdem darf der entsprechende Browser-Dienst ab sofort ein halbes Jahr lang kostenlos genutzt werden.

Microsoft hat die Zielgruppe für seinen an Spotify und andere Dienste angelehnten Musik-Streaming-Dienst Xbox Music erweitert: Konnten bisher neben dem entsprechenden Angebot auf der Xbox 360 und im Browser nur Besitzer von mobilen Endgeräten mit Windows Phone 8 und Windows RT als Betriebssystem auf das bereitgestellte Musikportfolio zugreifen, folgte nun auch eine entsprechende Applikation für die Mobil-Betriebssysteme Android und iOS.

Zudem ist die Browseroberfläche von Xbox Music ab sofort für ein halbes Jahr kostenlos nutzbar, unabhängig davon, welches Betriebssystem der Nutzer im Einsatz hat. Bisher galt das nur für Windows 8. Nach einem halben Jahr kostenloser Nutzung wird der Zugriff auf das Angebot jedoch massiv eingeschränkt: Wer weiterhin nicht zahlen möchte, darf nur über einen eingeschränkten Zeitraum pro Tag auf das Musikangebot zurückgreifen. Der für alle Plattformen verfügbare Xbox-Music-Pass schlägt mit 10 Euro im Monat zu Buche.

Microsoft plant übrigens, Xbox Music in den kommenden Monaten weiter massiv zu überarbeiten. Unter anderen ist die Rede von einem Radioangebot und von der Möglichkeit, auch bei iOS und Android Offline-Playlists anzulegen. Weitere Details gibt es auf xbox.com.


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.