Xbox-Nachfolger: Erste Details?

von Jan Tomaszewski,
10.09.2001 11:35 Uhr

Laut dem englischen Magazin PC Format, arbeitet Microsoft an einer neuen Entertainment-Konsole. Das potentielle Wunderwerk soll auf den Namen Homestation hören und so ziemlich alles können, was PC und Xbox gleichermaßen auszeichnet: Filme, DVD und Musik abspielen, Videos aufnehmen, über das Internet Nachrichten versenden und als digitaler Fernsehrecorder dienen. Das Gerät soll angeblich mit Microsofts .NET-Betriebssystem ausgestatte sein, wodurch MP3-Player, PDAs, Digital-Kameras und Telefone kabellos verwaltet werden können. Den Mülleimer müssen Sie allerdings noch selbst rausbringen, dafür hat Microsoft noch keine Lösung gefunden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.