Xbox One - Kabel-Controller kommt für Windows in den Handel

Microsoft bringt den Controller der Xbox One im November mit einem USB-Anschlusskabel für Windows 7 und Windows 8 in den Handel. Das Gerät kann dann wahlweise auch kabellos mit der Konsole verwendet werden.

von Tobias Münster,
19.09.2014 18:10 Uhr

Microsoft bringt den Xbox-One-Controller mit einem USB-Anschlusskabel für den PC in den Handel.Microsoft bringt den Xbox-One-Controller mit einem USB-Anschlusskabel für den PC in den Handel.

Wie Microsoft bekannt gibt, bringt der Hersteller im November einen über ein USB-Kabel betriebenen Xbox-One-Controller für Windows 7 und Windows 8 in den Handel. Das Gerät soll 59,95 US-Dollar kosten. Das sind umgerechnet etwa 46 Euro, für die auch ein kabelloser Controller für die Konsole zu haben ist.

Der Controller lässt sich auch mit der Xbox One nutzen. Das USB-Kabel kann zur Verwendung mit der Konsole wahlweise entfernt werden.

Prinzipiell geht es seit Juni auch schon umgekehrt: Der Original-Controller der Xbox One ist über einen speziellen Treiber und ein zusätzliches Micro-USB-Anschlusskabel auch mit dem PC kompatibel. Der kabellose Betrieb ist nach wie vor nicht möglich.

Microsoft spricht von »über 40 tollen Innovationen« des Xbox-One-Controllers gegenüber seinem Vorgängermodell von der Xbox 360. Seine wichtigsten Features zeigen wir in der Galerie unter dieser Meldung.

Xbox One - Bilder vom Xbox One-Controller ansehen


Kommentare(41)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.