Yager: Action mit Anspruch

von GameStar Redaktion,
18.05.2001 10:08 Uhr

Auf der E3 vor einem Jahr sind die Berliner von Yager noch mit einer beeindruckenden Grafik-Demo bei diversen Publishern hausieren gegangen. Inzwischen ist mit THQ endlich ein Geldgeber gefunden und das Projekt gedeiht prächtig. Für eine kleine Gruppe unabhängiger Händler treten Sie als Söldner gegen einen übermächtigen Konzern an, der neben seinen Produkten auch noch gleich eine eigene Gesellschaftsform und Religion verkaufen will.

Mit einem wendigen, schwer bewaffneten Gleiter machen Sie den Kapitalisten das Leben schwer. Dabei soll es an Ihnen liegen, wie Sie den Kampf angehen. Raufbolde ballern einfach drauf los, während vorsichtige Naturen den Hovermodus des Gleiters zum Anschleichen an wichtige feindliche Anlagen nutzen. Technisch ist Yager sehr beeindruckend. Detaillierte Rauchfahnen und grelles Mündungsfeuer machen die Ballerei zum grafischen Fest. Im Moment arbeiten die Entwickler gerade noch an der Kollisionsabfrage der schicken 3D-Modelle. Im Herbst soll das Spektakel dann fertig sein.
(ms)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.