Zeus

von GameStar Redaktion,
12.05.2000 22:04 Uhr

Der Nachfolger zu Pharo wird in Griechenland spielen: Bei Zeus bauen Sie wie im Vorgänger eine Stadt auf und kümmern sich um Wohl und Wehe Ihrer wuseligen Untertanen. Anstatt einer langen Kampagne soll es zehen vorgefertigte Szenarios geben, bei denen es stark um die Interaktion zwischen Ihrer und anderen Städte gehen soll: Sie werden andere Nationen als Verbündete gewinnen und Handel treiben können. Die bekannten griechischen Götter kommen ebenfalls vor und greifen aktiv ins Geschehen ein. Zeus soll im Herbst erscheinen.
(gun)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.