Microsoft Windows 8

Betriebssysteme   |   Datum: 09.11.2012

Windows 8 - Build 9200 soll kommende Woche als finale Version bestätigt werden

Das nächste Windows-Betriebssystem, auf das Microsoft so viele Hoffnungen setzt und welches bereits jetzt stark kritisiert wird, ist anscheinend fertiggestellt.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 29.07.2012 ; 09:57 Uhr


Windows 8 : Wie The Verge meldet, sollte eigentlich schon die Entwicklerversion mit der passenden Buildnummer 8888 zur finalen Version von Windows 8 werden, doch Probleme, zu denen es keine genaueren Details gibt, hätten dies verhindert.

Nun würden aber die eigenen Quellen von The Verge und auch die Webseite Win8China bestätigen, dass die fertige Release-To-Manufacturing-Version (RTM) die Nummer 9200 trägt. Aus China stammt auch der Screenshot von Windows 8 mit dem neuen Standard-Wallpaper des Betriebssystem und der Anzeige der Windows-Version über die Eingabeaufforderung.

Es wird erwartet, dass Microsoft nun noch die letzten Tests durchführt und dann kommende Woche die Fertigstellung offiziell bekanntgeben wird. Danach erhalten Hardware-Hersteller das Betriebssystem, während die offizielle Veröffentlichung von Windows 8 dann für den 26. Oktober 2012 geplant ist.

Windows 8 : Build 9200 soll die finale Version von Windows 8 sein. Build 9200 soll die finale Version von Windows 8 sein.

Diesen Artikel:   Kommentieren (35) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Shieky
Shieky
#1 | 29. Jul 2012, 10:00
wird es vom "fertigen" Windows 8 auch eine Testversion geben ?
würd mir schon gern die restlichen features angucken die dazugekommen sind :)
rate (15)  |  rate (2)
Avatar diabLo-Designz
diabLo-Designz
#2 | 29. Jul 2012, 10:01
Schade! Versionsnummer 8888 für Windows 8 wäre echt nicht schlecht gewesen, klar...kaum jemand kann was damit anfangen aber 9200 passt irgendwie nicht in das Windows Schema :/ ...früher gab es fast immer irgendwelche Bezüge...

/edit: wir wissen das ihr alle kein Win8 leiden könnt...blabla, nubs...hört auf mit euren roten fingern :P

Windows 95 4.00.950 A
Windows 98 4.10.1998
Windows Vista 6.0.6000
rate (12)  |  rate (29)
Avatar j0kay
j0kay
#3 | 29. Jul 2012, 10:25
Würde auch gerne diese Version austesten ohne bis Oktober zu warten.
Ich denke, dass W8 bald geleaked wird.
rate (6)  |  rate (7)
Avatar Peperoncino
Peperoncino
#4 | 29. Jul 2012, 10:29
Zitat von Shieky:
wird es vom "fertigen" Windows 8 auch eine Testversion geben ?
würd mir schon gern die restlichen features angucken die dazugekommen sind :)


Vielleicht ist es so wie bei Win 7. Ohne CD-Key installieren und man hat einen bestimmten Zeitraum um den Key einzugeben.
rate (7)  |  rate (1)
Avatar Bob Rooney
Bob Rooney
#5 | 29. Jul 2012, 10:38
Das ist mal eine Ansage!!1!1 Wäre die Nummer größer oder kleiner als 9200 wären sicher noch mehr Kunden abgesprungen. Wenn Windows 9 dann die Nummer 14700 bekommt, ist Microsoft nicht mehr aufzuhalten!!!1!
rate (7)  |  rate (15)
Avatar Der_Duke_2008
Der_Duke_2008
#6 | 29. Jul 2012, 10:44
Dieses verkappte Tablet-Betriebssystem braucht kein Mensch. Erst recht niemand der Windows 7 hat. Ich hoffe das Ding wird die absolute finanzielle Katastrophe für M$, so dass das nächste Betriebssystem wieder ein Windows für PCs wird.

Ach ja diese "News" deren einziger Informationsgehalt wohl die Build-Nummer der finalen Version sein soll braucht auch kein Mensch. Ich rieche KLICKS KLICKS KLICKS KLICKS KLICKS gebt mir mehr KLIIIIIIIIIIIICKS. Aber die "News" kommt ja vom "Experten" was Klick-Generierung angeht. Weiter so BILDStar.

/Edit
Jeder der einen roten Daumen wegen der Win8 Kritik vergibt hat offensichtlich keine Ahnung was das Windows 8 Konzept langfristig für Spieler und PCs bedeutet...

Und wer nen roten Daumen wegen der News Kritik gegen BILDStar vergibt ist wahrscheinlich ein Redakteuer oder hat sonst irgend etwas mit der Radaktion oder dem Verlag zu tun.

Shame on you all!

ps. Sagen Sie mal wieviel Provision gibts eigentlich für jede Sinnlos News die Klicks generiert noch obendrauf auf die Lohntüte, dass Sie sich Sonntags Vormittags noch damit "beschäftigen"?
rate (18)  |  rate (40)
Avatar WarpigtheKiller
WarpigtheKiller
#7 | 29. Jul 2012, 10:53
Zitat von Der_Duke_2008:
Dieses verkappte Tablet-Betriebssystem braucht kein Mensch. Erst recht niemand der Windows 7 hat. Ich hoffe das Ding wird die absolute finanzielle Katastrophe für M$, so dass das nächste Betriebssystem wieder ein Windows für PCs wird.

Ach ja diese "News" deren einziger Informationsgehalt wohl die Build-Nummer der finalen Version sein soll braucht auch kein Mensch. Ich rieche KLICKS KLICKS KLICKS KLICKS KLICKS gebt mir mehr KLIIIIIIIIIIIICKS. Aber die "News" kommt ja vom "Experten" was Klick-Generierung angeht. Weiter so BILDStar.


Zu wenig Zeit an der Flasche verbracht? Für den normalen User wird es kaum Ausschlaggebend sein, ob die Finale Version von Winodws 8 die Build 9200, 8888 oder 18456156484 ist! Für Leute die sich mit der Materie auch etwas auskennen (mehr als du) wird es schon eine Bedeutung haben! Mir erklärt sich aber nicht der Schritt von 8888 auf 9200, aber das wird schon einen Grund haben!
rate (3)  |  rate (8)
Avatar Grimsight
Grimsight
#8 | 29. Jul 2012, 10:53
Ich habe die Testversion z.Z. drauf und Metro entpuppt sich einfach nur als Startleiste. Wenn man sie anpasst, genügt ein druck auf die Windowstaste und man hat alle Programme geordnet vor sich.

Was ich allerdings schlecht an Windows 8 finde ist, dass einige Programme im Vollbildmodus starten. Das kann man umgehen, wenn man von diesen Programmen Verknüpfungen auf der Taskleiste macht, aber dann geht der Sinn von Metro ein wenig flöten. Man solle einstellen, ob man die Vollbild App oder das Desktop Programm starten will.

Alles in einem ist es schneller und schon in der Preview sehr stabil. Es hat neue eingebaute Sicherheitsmechanismen, wie einen eingebauten Virenscanner.

Fazit: Hier und da wird MS selbst nach Release noch schrauben müssen und vor allem Überzeugungsarbeit für Metro leisten müssen. Bisher glauben ja alle es sei der neue Desktop und alles startet in Vollbild, wer sich aber etwas länger damit beschäftigt, wird die alte Startleiste nicht mehr vermissen. (Wer zum Teufel hat die schon ausgiebig benutzt?)
rate (10)  |  rate (3)
Avatar Der_Duke_2008
Der_Duke_2008
#9 | 29. Jul 2012, 10:56
Zitat von WarpigtheKiller:

...Für Leute die sich mit der Materie auch etwas auskennen (mehr als du) wird es schon eine Bedeutung haben!...


Dann erleuchte mich Oh Weiser!!!
rate (9)  |  rate (10)
Avatar Saschisch
Saschisch
#10 | 29. Jul 2012, 11:25
Zitat von Der_Duke_2008:
Dieses verkappte Tablet-Betriebssystem braucht kein Mensch. Erst recht niemand der Windows 7 hat. Ich hoffe das Ding wird die absolute finanzielle Katastrophe für M$, so dass das nächste Betriebssystem wieder ein Windows für PCs wird.


LOOL genau das solltest du mal realisieren, dass Windows 8 eben in erster Hinsicht ein OS ist, dass auf Tablets und Smartphones gebrauch finden soll. Im Gegensatz zu Vista z.B. wird man nicht als Gamer "gezwungen", umzusteigen ("DX10 Exklusivität" sag ich da mal als damaliges Unwort).

Nach meinen Tests war das OS in Ordnung, privat bleibe ich aber solange bei Win7, bis es tatsächlich nötig ist, umzusteigen. :)
rate (10)  |  rate (0)

PROMOTION
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten