Windows 8 : Wie The Register meldet, scheint die neue Kacheloberfläche nun statt »Metro« auch »Modern UI« als Bezeichnung zu tragen, sofern man sich als Softwareentwickler damit beschäftigt. Für Endkunden soll die Oberfläche aber vermutlich weiter nur der neue »Windows 8«-Stil heißen.

Microsoft-Mitarbeiter hätten jedoch damit begonnen, in Dokumenten über Windows 8 den Begriff »Modern UI« zu nutzen und anscheinend gibt es sogar den Versuch, ältere Webseiten des Unternehmens entsprechend zu überarbeiten. So gibt es im Microsoft-Forum Anfragen zu »Metro« vom März 2012, deren damalige Antwort eines Microsoft- Mitarbeiters nun plötzlich die »Modern UI« behandelt. Alle Nutzerbeiträge danach sprechen wieder von »Metro«.

Das zumindest zum Teil per Suchen & Ersetzen durchgeführte Verändern der Webseiten führt dann allerdings auch zu Kuriositäten, wenn so aus „Building a Windows 8 Metro-Style UI« nun plötzlich »Building a Windows 8 Modern UI-Style UI« wird. Ob Microsoft Metro komplett aus der Vergangenheit seiner Webseiten streichen will und ob ein recht allgemeiner Begriff wie »Modern UI« als Marke eingetragen werden kann, ist noch nicht klar.