Windows 8 : Bisher gab es nur Gerüchte über ein geplantes, größeres Update für die zum Lieferumfang von Windows 8 gehörenden Apps. Doch wie mehrere Webseiten melden, scheint Microsoft das Update bereits im Hintergrund zu verteilen, auch wenn die Installation der Updates noch nicht möglich ist.

Wie Paul Thurrott schreibt, ist in der Ereignisanzeige von Windows um System-Log ein entsprechender Eintrag zu finden. Darin heißt es über eine Liste aller mitgelieferten Windows 8-Apps, dass die Updates bereits heruntergeladen wären und für die Installation bereitstünden. Auch unter Windows RT wurden entsprechende Einträge bereits gefunden. Allerdings sehen noch nicht alle Nutzer einen entsprechenden Eintrag, während dieser bei anderen bereits mehr als zwei Wochen alt ist.

Trotzdem dürfte die Freischaltung der Updates wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen. Angeblich werden einige der Apps wie beispielsweise der Kalender mit einem größeren Funktionsumfang versehen. Mit dem »Blue«-Update für Windows 8 selbst soll dieses App-Update nichts zu tun haben.

Apps unter Windows 8 RT