„Windows for Submarines“ : Windows XP Windows XP Wie im „Microsoft UK Government Blog“ zu lesen ist, verwendet die britische Royal Navy auf seinen Atom-U-Booten zukünftig ein auf Windows 2000/XP basierendes, vernetztes Kommando-System. Die Umrüstung der „HMS Vigilant“, einem U-Boot der Trident-Klasse, das bis zu 16 Nuklear-Raketen tragen kann, dauerte nur 18 Tage. Die Umrüstung soll dem Steuerzahler in Großbritannien 2 Millionen Pfund pro Jahr sparen, dies ist ca. ein Promille der Kosten, die die Trident-Flotte verursacht. Auch neue Zerstörer der Royal Navy und die geplanten Astute-U-Boote, die Nachfolger der Trident-Klasse, sollen ähnliche Systeme erhalten.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!