Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

Firefox 14 - Beta-Version sorgt für mehr Sicherheit beim Websurfen

Mozilla hat nach der finalen Version von Firefox 13 nun auch wie üblich die Beta-Version des Nachfolgers veröffentlicht.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 11.06.2012 ; 15:31 Uhr


Firefox 14 : Mit Firefox 14 will Mozilla vor allem die Sicherheit der Nutzern beim Websurfen erhöhen und nimmt dazu auch einige Änderungen an der Browseroberfläche vor. So kann die Adressleiste, die bei Firefox auch »Awesome Bar« genannt wird, Webadressen jetzt während des Tippens automatisch ergänzen.

Das Favicon von Webseiten wird nicht mehr in der Adressleiste angezeigt, sondern nur noch im dazugehörigen Tab. Dafür zeigt die Adressleiste nun den Status einer eventuellen verschlüsselten Verbindung und die Bestätigung der Inhalte an. Diese Kombination verhindert, dass Webseiten über ein Favicon eine verschlüsselte Verbindung vortäuschen.

Ein weiteres Sicherheitsfeature ist die automatische SSL-Verschlüsselung von Websuchen über Google. Über die about:config-Seite von Firefox 14 lassen sich Plug-Ins nun so konfigurieren, dass sie nur noch nach einem Klick und nicht mehr automatisch geladen werden. Diese Funktion soll allerdings noch bis Firefox 16 ausgebaut werden. Firefox 14 Beta ist über die Kanal-Webseite von Mozilla erhältlich.

Diesen Artikel:   Kommentieren (38) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar wanty
wanty
#1 | 11. Jun 2012, 16:10
Wisst ihr was ein tolles Feature/Addon wäre ? Links mit Leerzeichen sinnvoll mit einem Klick öffnen. Das wärs für äh...gewisse Seiten.
rate (32)  |  rate (1)
Avatar quonix
quonix
#2 | 11. Jun 2012, 16:18
Ich bin selbst Programmierer, aber dazu braucht man KEINE NEUE VERSION!

x.1 oder x.2 würde vollkommen reichen, wenn sie so weitermachen landet Firefox in einem Jahr schon auf Version 20 oder 30...
rate (10)  |  rate (13)
Avatar Macro82
Macro82
#3 | 11. Jun 2012, 16:27
Zitat von quonix:
Ich bin selbst Programmierer, aber dazu braucht man KEINE NEUE VERSION!

x.1 oder x.2 würde vollkommen reichen, wenn sie so weitermachen landet Firefox in einem Jahr schon auf Version 20 oder 30...


Braucht man auch nicht da oben genanntes Sicherheitsfeature (von mozilla) keines ist und schon längst per plugin verfügbar ist und das schon 2 Versionen vorher
rate (5)  |  rate (1)
Avatar Master T.W.
Master T.W.
#4 | 11. Jun 2012, 16:33
Automatische Adressergänzung: check
Icon nur im Tab: check
Verbindungsstatus: check
https Google-Suche: check

Achso, ich benutze ja auch Opera...
rate (13)  |  rate (3)
Avatar Heeze
Heeze
#5 | 11. Jun 2012, 16:53
Gott erst Firefox 13 runtergeladen und jetzt gibts eine Beta fürn Nachfolger. Und die Namen sind auch schön behindert. 13.1, 13.2, 13.3 ist zu mainstream?
rate (5)  |  rate (5)
Avatar Serialyser
Serialyser
#6 | 11. Jun 2012, 17:09
0
rate (26)  |  rate (1)
Avatar Burdy
Burdy
#7 | 11. Jun 2012, 17:12
Zitat von Heeze:
Gott erst Firefox 13 runtergeladen und jetzt gibts eine Beta fürn Nachfolger. Und die Namen sind auch schön behindert. 13.1, 13.2, 13.3 ist zu mainstream?

Vielleicht ist es auch "behindert" sich darüber aufzuregen, ob eine willkürlich zugewiese Nummer nun 3.5.14 oder 14 ist?
rate (4)  |  rate (1)
Avatar Burdy
Burdy
#8 | 11. Jun 2012, 17:18
Zitat von Serialyser:


Verstehe euer Problem nicht, FF aktualisiert sich doch sowieso im Hintergrund, da ist es doch völlig egal ob er nun FF13 oder FF32356 heißt, oder etwa nicht?
Wenn ihr nicht so häufig Updates wollt könnt ihr ja FF ESR oder nen andren Browser verwenden. Mal ehrlich, eure Probleme hätt ich gern..


Amen.
rate (13)  |  rate (1)
Avatar Hatschi18
Hatschi18
#9 | 11. Jun 2012, 18:10
Zitat von :
»Awesome Bar« genannt wird, Webadressen jetzt während des Tippens automatisch ergänzen.


Nice! Das war bislang nur durch ein offizielles Mozilla Addon möglich.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar SebastianD
SebastianD
#10 | 11. Jun 2012, 20:04
mir geht dieses Version auf Version auf den Butterkeks. Ich hab gerade mal die Version Beta 7 und da kommt schon wieder was nueues.
rate (1)  |  rate (4)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Donnerstag, 23.10.2014
16:39
15:25
15:09
14:49
14:42
14:05
13:26
13:25
13:10
12:45
12:45
12:29
12:24
11:41
11:37
11:25
11:08
10:45
10:44
10:43
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Software-News > Firefox 14
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten