Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

Apple vs. Court of Appeals - Apple muss Entschuldigung auf Webseite ändern

Im Streit zwischen Apple und Samsung verhängte ein britisches Gericht die Auflage an Apple, eine Entschuldigung gegenüber Samsung auf der Apple-Homepage veröffentlichen zu müssen. Die erste Version dieser Entschuldigung missfällt dem Gericht allerdings, Apple muss nachbessern.

Von Dennis Ziesecke |

Datum: 01.11.2012 ; 18:00 Uhr


Apple vs. Court of Appeals : Der britische Richter Colin Briss verurteilte Apple am 09.07.2012 zu einer öffentlichen Bekanntgabe, dass Samsung keine Apple-Patente verletzt habe und sprach Samsung von der durch Apple erhobenen Anklage der Patentverletzung frei. Diese Entschuldigung gegenüber dem Mitbewerber sollte Apple sowohl auf der eigenen Homepage als auch in englischen Printmedien veröffentlichen um so zumindest teilweise den Ruf des Mitbewerbers wieder herzustellen.

Ende Oktober dann erschien auf Apples englischer Homepage ein recht eigenwilliger Text, der mit einer Entschuldigung an Samsung nur sehr wenig zu tun hatte (die Übersetzung stammt von der Webseite my iDevice):

Am 9. Juli 2012 hat der High Court of Justice of England and Wales entschieden, dass Samsungs Galaxy Tab 10.1, Tab 8.9 und Tab 7.7 nicht Apples eingetragene Designs verletzen.

Die ausgesprochene Einfachheit des Apple-Designs ist auffällig: Ebene Flächen mit einer Platte aus Glas, ein sehr dünner, schmuckloser Rand und abgerundete Ecken. Das Design sieht aus wie ein Objekt, dass man hochnehmen und halten will. Es handelt sich um ein schlichtes, glattes und einfaches Produkt. Es ist ein cooles Design.

Der Gesamteindruck des Galaxy Tablets ist hingegen folgender: Von der Vorderseite betrachtet gehören die Galaxy Tabs zur Apple-Design-Familie. Samsungs Geräte sind jedoch nur sehr kleine, fast substanzlose Mitglieder jener Familie mit ungewöhnlichen Details auf der Rückseite. Sie haben nicht das gleiche Understatement und extreme Einfachheit, durch das sich das Apple-Design auszeichnet. Sie sind nicht so cool.

Obwohl sich das Urteil auf die gesamte Europäische Union erstreckt, wurde Samsung in Deutschland aufgrund des gleichen Vorwurfs – dem Kopieren des iPad-Designs – schuldig gesprochen. Auch von einer US-Jury wurde Samsung mit mehr als einer Milliarde in Strafzahlungen als schuldig empfunden, Apples Design zu verletzen.

Diesen Text wollten die britischen Richter nun allerdings nicht akzeptieren und fordern eine zügige Nachbesserung von Apple. Zudem soll der Text nicht nur auf einer versteckten Unterseite sondern auf der Startseite der Homepage zu lesen sein und in Zukunft mindestens in einer Schriftgröße von 11 Punkten erscheinen.

Ein Apple-Anwalt hingegen erklärte gegenüber dem Gericht, das Gericht hätte schließlich einen recht großen Spielraum für die Wortwahl der Stellungnahme gelassen. Die Passage, Apple nutze ein »cooles Design« stammt dabei tatsächlich aus dem Munde von Richter Briss.

Diesen Artikel:   Kommentieren (68) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 6 weiter »
Avatar M3talc0re
M3talc0re
#1 | 01. Nov 2012, 18:10
Affentheater von Apple, nichtmal Niederlagen einstecken können wie ein Mann aber die Konkurrenz in Grund und Boden klagen...
rate (149)  |  rate (21)
Avatar TheMatrix12
TheMatrix12
#2 | 01. Nov 2012, 18:12
Apple spielt mal wieder im Kindergarten - wie ein eingeschnapptes kleines Kind. Wirklich schlimm, die sollten sich wirklich schämen...
rate (102)  |  rate (16)
Avatar Cryptoman6
Cryptoman6
#3 | 01. Nov 2012, 18:14
A ja macht es Apple sich jetzt ganz leicht? Naja aber wenn der Richter auch nicht genau beschreibt, was geschrieben werden muss. Apple ist wie ein Troll, der jede noch so kleine Lücke ausnutzt..
rate (52)  |  rate (13)
Avatar Briseis
Briseis
#4 | 01. Nov 2012, 18:15
Ich habe Apple nie als cool designt empfunden und gekauft habe ich auch nie welche. Warum auch?
rate (58)  |  rate (21)
Avatar hansus
hansus
#5 | 01. Nov 2012, 18:16
"Der Gesamteindruck des Galaxy Tablets ist hingegen folgender...Sie sind nicht so cool."

...zum Glück ist da niemand eingebildet. Wenn ich sowas schon lese, kommt mir das Kotzen.
rate (81)  |  rate (18)
Avatar dasDing
dasDing
#6 | 01. Nov 2012, 18:16
So unseriös wie Apple geben sich ja nicht mal die meisten Abzockseiten ...
rate (49)  |  rate (15)
Avatar R3VO
R3VO
#7 | 01. Nov 2012, 18:19
Bin zwar auch der Meinung, dass das Verhalten von Apple im Allgemeinen ziemlich zu bedauern ist aber bei dieser 'Entschuldigung' musste ich schmunzeln ^^
rate (27)  |  rate (8)
Avatar Leya
Leya
#8 | 01. Nov 2012, 18:21
Die Formulierung dieser sogenannten "Entschuldigung" bringt die ganze Apple-Arroganz so ziemlich auf den Punkt.
rate (54)  |  rate (12)
Avatar Dr. Victor Von Steel
Dr. Victor Von Steel
#9 | 01. Nov 2012, 18:23
Zitat von dasDing:
So unseriös wie Apple geben sich ja nicht mal die meisten Abzockseiten ...


Ach das geht doch noch, ehrlich gesagt hätte ich erwartet, dass man diesen "Court of Appeals" gleich mitverklagt, weil "App" drin vorkommt.
rate (58)  |  rate (6)
Avatar DerThomas
DerThomas
#10 | 01. Nov 2012, 18:25
Nun ist es offiziell. Die Produkte von Samsung sind im Vergleich zu Apple
Zitat von Text:
[...] nicht so cool.


Ich geh ins Bett.
rate (48)  |  rate (6)
1 2 3 ... 6 weiter »

PROMOTION
NEWS-TICKER
Freitag, 24.10.2014
08:33
08:31
08:22
Donnerstag, 23.10.2014
19:52
18:52
18:26
18:15
18:00
16:39
15:25
15:09
14:49
14:42
14:05
13:26
13:25
13:10
12:45
12:45
12:29
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Software-News > Apple-News > Apple vs. Court of Appeals
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten