Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

Windows 8 - Microsoft macht Händlern Vorschriften zur Ladenpräsentation

Microsoft will bei Windows 8 nicht nur neue Vertriebskanäle wie das Online-Upgrade verwenden, sondern auch Kontrolle über die Präsentation im Einzelhandel haben.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 24.10.2012 ; 11:22 Uhr


Windows 8 : Noch beim Vorgänger Windows 7 war es Microsoft anscheinend nicht sonderlich wichtig, wie das Betriebssystem im Einzelhandel den Kunden präsentiert wurde.

Mit Windows 8 ändert sich das laut Wall Street Journal deutlich, denn in den USA hat Microsoft mit der Handelskette Best Buy ein neues Konzept erarbeitet, wie Windows 8-Geräte in den Läden präsentiert werden sollen, um Kunden die »Angst« vor der neuen Windows-Version zu nehmen und sie zum Ausprobieren anzuregen.

Letzteres soll auch einfacher werden, denn auf allen ausgestellten Geräten soll beispielswiese der gleiche virtuelle Nutzer samt fiktiver persönlicher Daten eingerichtet sein, mit dem die Kunden dann die neuen Features von Windows 8 ausprobieren können.

Viele dieser Funktionen benötigen beispielsweise Kontakte, vorhandene E-Mails oder auch Fotos, die bei einem »leeren« System nicht vorhanden wären. In Deutschland ist auf den Geräten daher »Franziska Fiegler« vorab eingerichtet, während in den USA »Allison Brown« den Job als virtueller Nutzer übernimmt.

Xbox Live
Mit Windows 8 führt Microsoft Games for Windows Live, den alten Spiele-Explorer und Xbox Live zusammen – auch auf dem PC gibt es nun nur noch Xbox Live. Hoffentlich geht damit eine bessere Pflege des Windows-Programms als bisher einher.
Diesen Artikel:   Kommentieren (38) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Feschpa-Willi
Feschpa-Willi
#1 | 24. Okt 2012, 11:28
Das man es ausprobieren darf ist ja schon mal ne super Sache. Aber ich glaube dass man in so kurzer zeit keinen guten Eindruck bekommen kann.

Edit: jop meinte keinen
rate (14)  |  rate (2)
Avatar Halleluja
Halleluja
#2 | 24. Okt 2012, 11:37
Macht Apple doch schon lange.
rate (7)  |  rate (34)
Avatar IamTrebor
IamTrebor
#3 | 24. Okt 2012, 11:44
Zitat von Halleluja:
Macht Apple doch schon lange.

Schön für Apple!
rate (43)  |  rate (7)
Avatar Doomhammer
Doomhammer
#4 | 24. Okt 2012, 11:46
Nett gemeinte Geste von MS, oder haben die nur Angst das Win8 ein Ladenhüter wird ;-))?
Ich werde aber trotzdem ende des Jahres, für meinen neuen PC zu Win7 greifen.
rate (20)  |  rate (6)
Avatar Frei.Wild
Frei.Wild
#5 | 24. Okt 2012, 11:47
Ich werde mir Win8 definitiv mal anschauen und entscheide mich dann ob ich upgraden werde.
Ich bin geteilter Meinung. Einige Ideen gefallen mir, an anderer Stelle denke ich mir wieder "Wozu, wenn ich Win7 habe?"
rate (25)  |  rate (0)
Avatar Aremys
Aremys
#6 | 24. Okt 2012, 11:48
Zitat von Feschpa-Willi:
Das man es ausprobieren darf ist ja schon mal ne super Sache. Aber ich glaube dass man in so kurzer zeit einen guten Eindruck bekommen kann.


Denke du meinst "keinen" guten Eindruck?
Ansonsten an sich ne gute Idee, ich bezweifle aber, dass es viele klassische PC User überzeugen kann.
rate (3)  |  rate (4)
Avatar Halleluja
Halleluja
#7 | 24. Okt 2012, 11:48
Zitat von IamTrebor:

Schön für Apple!


Wieso reagierst du so angepisst :ugly:?
rate (8)  |  rate (20)
Avatar Agent.Smith
Agent.Smith
#8 | 24. Okt 2012, 11:49
Wobei die bezeichnung "MS macht Händlern Vorschriften" sicherlich übertrieben ist. Sie haben halt ein Vermarktungskonzept erarbeitet, von dem sie glauben, dass es Verkäufe steigert.

Aber ich glaube nicht, dass sie einen Händler nicht beliefern, nur weil der dankend ablehnt und lieber nur die Packungen ins Regal stellen will.
rate (13)  |  rate (0)
Avatar A:A:
A:A:
#9 | 24. Okt 2012, 11:49
Ist schon seit Jahrzehnten Standard im Handel. Miele, Bosch, Siemens, Samsung, WMF, Sony, Nintendo, Apple, EA, ... all diese und noch viel viel mehr Firmen greifen schon lande darauf zurück.

Es nennt sich Werbung beim Einzelhändler.

Deswegen ist mir der Sinn dieser News schleierhaft.
rate (12)  |  rate (0)
Avatar IamTrebor
IamTrebor
#10 | 24. Okt 2012, 11:51
Zitat von Halleluja:


Wieso reagierst du so angepisst :ugly:?

Bin nicht angepisst, sollte auch nicht so rüberkommen. War nur mein erster Gedanke zu deinem Post. :ugly:
Um doch noch etwas Apple-bash zu betreiben:
Wird Microsoft jetzt wegen kopieren der Geschäftspratiken verklagt? Eventuell habe sie da ein patent drauf...
rate (12)  |  rate (1)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Donnerstag, 23.10.2014
11:41
11:37
11:25
11:08
10:45
10:44
10:43
10:22
09:45
09:30
09:15
08:33
08:32
Mittwoch, 22.10.2014
19:05
18:46
18:28
17:58
16:09
16:00
15:24
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Software-News > Windows-News > Windows 8
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten