Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

Windows 8 - Inoffizielle Informationen zu »Blue«-Update aufgetaucht

Aus Taiwan stammen erste, inoffizielle Informationen zu einer neuen Alpha-Version von Windows mit der Build-Nummer 9622 – deutlich neuer als das veröffentlichte Windows 8 mit 9200.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 26.12.2012 ; 10:15 Uhr


Windows 8 : Wie Neowin meldet, hat ein Mitglied eines taiwanesischen Forums, den die anderen Nutzer inzwischen sogar als Microsoft-Mitarbeiter identifiziert haben sollen, einige Details zur aktuellen Entwicklung von Windows verraten. In einer aktuellen Entwicklerversion von Windows werden die Kachel-Oberfläche und der Startbildschirm beibehalten. Es soll aber bessere Möglichkeiten zur Anpassung, beispielsweise bei den Kachelgrößen geben.

Der Desktop soll noch »flacher« werden und sich dem Kachel-Look weiter anpassen. Der Betriebssystem-Kern trägt die Versionsnummer 6.3 und deutet damit auf ein Update hin, wie man es von einem größeren Update wie »Windows Blue« auch erwartet.

Laut Neowin ist zwar nicht sicher, ob diese Informationen korrekt sind, allerdings erscheinen sie durchaus glaubwürdig. Seltsam ist nur, dass der vermeintliche Microsoft-Mitarbeiter statt von Windows Blue von Windows 9 spricht, obwohl allgemein davon ausgegangen wird, dass Microsoft mit Blue Versionsnummern wie 8.1 einführen will und Windows 8 damit für längere Zeit als Basisversion des Betriebssystems erhalten bleibt.

Xbox Live
Mit Windows 8 führt Microsoft Games for Windows Live, den alten Spiele-Explorer und Xbox Live zusammen – auch auf dem PC gibt es nun nur noch Xbox Live. Hoffentlich geht damit eine bessere Pflege des Windows-Programms als bisher einher.
Diesen Artikel:   Kommentieren (51) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 5 weiter »
Avatar d3vilsadvocate
d3vilsadvocate
#1 | 26. Dez 2012, 10:24
Mountain Lion here I cooooome!
rate (13)  |  rate (33)
Avatar f0st3r
f0st3r
#2 | 26. Dez 2012, 10:35
Nein Danke...
rate (25)  |  rate (14)
Avatar Cd-Labs: Radon Project
Cd-Labs: Radon Project
#3 | 26. Dez 2012, 10:54
Ganz eine Frage der Umsetzung:
Ich halte ja persönlich nichts von den zwei vollkommen inkompatiblen Oberflächen Metro und Desktop!

Dabei finde ich Metro als Idee richtig schick und praktisch!
Wer z.B. während des Holiday-Sales gog.com besucht hat, der weiss, wie gutes Metro-Design aussieht!

Das Problem ist halt eben, dass Microsoft nicht den Desktop auf Metro umgestellt hat
(was sogar warscheinlich schick und praktikabel gewesen wäre), sondern den ganz normalen Win 7-Dektop recycled hat, ihm ein paar sinnvolle, neue Optionen verpasst hat, dafür aber das Startmenu vernichtet und durch einen Metro-Startscreen ersetzt hat!

Da gibt es eigentlich nur eine richtige Antwort drauf:
Was ist in die OS-Designer gefahren, dass sie auf eine solch verquere und surreale Integration gekommen sind?!
Win 8 lässt sich jetzt weder auf dem Tablet, noch auf dem Desktop schnell bedienen!


ICH hoffe ja, dass Windows Blue den Metro-Startscreen killt und statt dessen endlich den Metro-Desktop einführt, der gleichermaßen am Pc und am Touchscreen simple zu bedienen ist!
Dafür braucht es nur eins:
Skalierbarkeit!

Aber das ist für Microsoft ja eh ein Fremdwort...

(Auf dem Pc kleine Kacheln, ähnlich den Icons, auf dem Tablet das gleiche, nur alles größer!)
rate (30)  |  rate (6)
Avatar ludastar
ludastar
#4 | 26. Dez 2012, 11:01
Startbutton gibts dann als DLC für 5€.
rate (37)  |  rate (8)
Avatar Tigerchen85
Tigerchen85
#5 | 26. Dez 2012, 11:21
Wenn Microsoft mein Geld nicht möchte ist das nicht mein Problem. Ich werde jedenfalls kein Betriebssystem mit halb Touch halb Desktop Ausrichtung kaufen.
rate (12)  |  rate (5)
Avatar WhieRippie
WhieRippie
#6 | 26. Dez 2012, 11:31
" In einer aktuellen Entwicklerversion von Windows werden die Kachel-Oberfläche und der Startbildschirm beibehalten. Es soll aber bessere Möglichkeiten zur Anpassung, beispielsweise bei den Kachelgrößen geben.

Der Desktop soll noch »flacher« werden und sich dem Kachel-Look weiter anpassen."

Solang der MIST dabei ist (Metro-Schrott) bleib ich bei Windows 7.

Diese Metro Geschichte mag bei Smartphones, Xbox und Tablets toll sein aber bei einem PC mit Maus und Tastatur nicht nur unangebracht sondern völlig sinnlos.

Naja dieser Windows 8-Mist kommt mir nicht aufm PC.
rate (13)  |  rate (4)
Avatar Gandalf 90
Gandalf 90
#7 | 26. Dez 2012, 11:33
"Hätte", "soll", "wäre" und "angeblich". Wie ich diese "News" liebe... .
rate (12)  |  rate (1)
Avatar Bredator
Bredator
#8 | 26. Dez 2012, 11:34
Freut mich, dass die Kacheln etwas anpassbarer werden sollen, da das der einzige Punkt ist, der mich etwas nervt (vor allem, wenn man nicht-Metro Anwendungen als Kachel abgelegt hat ist halt viel Platz verschwendet).
rate (5)  |  rate (3)
Avatar undergroundmax
undergroundmax
#9 | 26. Dez 2012, 11:39
Zitat von ludastar:
Startbutton gibts dann als DLC für 5€.


Mein Startbutton war umsonst--> "Classic shell"
rate (10)  |  rate (5)
Avatar Gandalf 90
Gandalf 90
#10 | 26. Dez 2012, 11:46
Zitat von undergroundmax:


Mein Startbutton war umsonst--> "Classic shell"


Sag doch sowas nicht, sonst kann man doch nicht so schön auf Windows 8 "rumbashen". ;)
rate (7)  |  rate (6)
1 2 3 ... 5 weiter »

PROMOTION
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Software-News > Windows-News > Windows 8
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten