Vista oder XP?

Crysis: Demo-Tuning : 1. Unter Windows Vista rendert Crysis immer mit DirectX 10, daher fällt die Leistung im Vergleich zu XP deutlich ab. Mit einem einfachen Trick können Sie aber erzwingen, dass Crysis auch unter Vista nur DirectX-9-Effekte berechnet. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die Spielverknüpfung und »Eigenschaften«. Im Eingabefeld »Ziel« hängen Sie ein »-DX9« an, schon verzichtet Crysis auf das leistungsfressende DirectX 10.

Crysis: Demo-Tuning : 2. Mit unseren veränderten Config-Dateien erreichen Sie unter Windows XP annähernd die Grafikqualität von Windows Vista mit DirectX 10 -- lediglich Kleinigkeiten wie Sonnenstrahlen oder Partikeleffekte wirken unter Vista noch etwas realistischer. Diese Unterschiede fallen aber kaum auf.

3. Im Vergleich zu Windows Vista läuft Crysis unter XP selbst mit maximalen Einstellungen deutlich flüssiger. So spielten wir mit unser Testsystem mit Core 2 Extreme 6800, 2,0 GByte und einer Geforce 8800 GTX unter XP mit 29 fps deutlich angenehmer als mit den 20 fps unter Vista.