Die Welt ist am Ende und wir sind glücklich, zumindest wenn wir eines der zehn Endzeit-Spiele zocken, die wir auf den folgenden Seiten vorstellen. Für dieses Special haben wir in den Spielekisten von GameStar und GamePro gewühlt und sind auf die Suche nach Titeln mit postapokalyptischem Setting gegangen. Gefunden haben wir weit mehr als diese 15 Spiele. Einige haben wir rausgeworfen, weil sie nicht gut genug waren oder weil sie zu alt (und bis auf Wasteland eigentlich auch nicht mehr erwähnenswert) waren.

Die Top 15 der Endzeit-Spiele :

Zum Thema » Wie im echten Leben? Die 10 absurdesten Simulationen » 20 Indie-Geheimtipps Indie rockt » Die 20 wichtigsten Koop-Spiele Kooptimal: Gemeinsam gegen die KI » Retro-Special: Videos Die besten Intros der 90er » Top 10 der ungewöhnlichen Rollenspiele Beine amputieren und Frauen verführen! Andere haben unsere Kriterien nur auf den ersten Blick erfüllt und mussten dann doch weichen. Beispielsweise Borderlands, das zwar nach klassischer Erd-Endzeit aussieht, aber tatsächlich auf einem ganz anderen Planeten spielt. Gleiches gilt für Gears of War 3. Bei der Stalker-Serie hingegen mussten wir lange überlegen. Zwar hinterlässt die Region um den Tschernobyl-Reaktor einen recht endzeitlichen Eindruck, das es aber um den Rest der Erde auch so düster steht, ist eher unwahrscheinlich. Also raus damit aus den Top 15 Endzeit-Spielen.

Natürlich ist diese Liste auch ein Diskussionsanstoß für unsere Leser. Nutzen Sie die Kommentarfunktion und schreiben Sie uns, welche Endzeit-Spiele sie besonders gern mögen, wie ihre Top 15 aussieht, welche Spiele wir vergessen haben oder welche Titel aus unserer Liste ihnen ebenfalls gefallen.