Paradiese für Entdecker: In Open-World-Spielen dürfen wir uns in riesigen frei erkundbaren Welten austoben. Wir zeigen in der Galerie die wichtigsten Vertreter der Sandkasten-Spiele aus den letzten 15 Jahren.

Open-World-Spiele im Laufe der Zeit
Egal, ob wir durch den Dschungel Südamerikas schleichen und Rebellen ausschalten, oder in der Großstadt Rennen fahren – in vielen Spielen wartet abseits der Missionen das große Nichts oder sinnlose Staffage. Open-World-Spiele durchbrechen diese Abläufe und versetzen uns in Welten, die uns auch dann offen stehen, wenn wir nicht der Handlung folgen wollen und stattdessen unserem Forscherdrang nachgeben.