Artikel

Die Artikel-Übersicht auf GameStar.de mit Previews, Hintergrund-Berichten, Reports, Kolumnen, Interviews, Kinofilm-Kritiken und mehr.

Special: Highlights, Enttäuschungen, Wünsche

Mein Jahresrückblick 2012: Tobias Veltin

Tobi freut sich über Halo 4 und Darksiders 2, ist von der Wii U enttäuscht und wartet auf die neuen Konsolen.

Von Tobias Veltin |

Datum: 25.12.2012


Mein Highlight des Jahres: Halo 4

Highlights, Enttäuschungen, Wünsche : Puh, schwer zu sagen. In diesem Jahr gab es eine ganze Reihe von wunderbaren Spielehighlights. Besonders außergewöhnlich aber waren vor allem Darksiders 2 und Halo 4 . Bei ersterem spielte ich für den Test abends los und als ich wieder auf die Uhr sah, war es fünf Uhr morgens! Das hatte seit Red Dead Redemption kein Spiel mehr geschafft! Dementsprechend übermüdet war ich dann am nächsten Tag im Büro, dem Text merkt man den Schlafmangel hoffentlich nicht an.

Bei Halo 4 war ich bei meinem Besuch in Seattle als vor allem vom Team der 343 Industries beeindruckt. Soviel Energie, soviel Elan und vor allem so auf dem Boden geblieben. Trotz Halo! Und das beste: sie wollten mich sogar als Multiplayer-Qualitätstester dabehalten! Das Spiel ist dann aber auch ohne meine Mitarbeit grandios geworden ;)

Highlights, Enttäuschungen, Wünsche : Gute Laune: Tobi mit dem Team von 343 Industries. Gute Laune: Tobi mit dem Team von 343 Industries.

.

Meine Enttäuschung des Jahres: Wii U

Bisher ist es leider noch die Wii U. Als ich das Ding vor eineinhalb Jahren auf der E3 2011 das erste Mal in die Hand nahm, dachte ich mir: Wow, das Ding hat Potenzial, die Entwickler müssen jetzt nur noch ordentliche und coole Konzepte dafür bringen.

Highlights, Enttäuschungen, Wünsche : Hat noch Luft nach oben: Die Wii U Hat noch Luft nach oben: Die Wii U

Die hätte ich ehrlich gesagt schon beim Launch vermutet aber bis auf Nintendo Land und mit Abstrichen ZombiU gibt es eigentlich kein Spiel, das die Fähigkeiten des GamePads angemessen nutzt. Außerdem gibt es mir noch zu viele Umsetzungen und kaum Nintendo-eigene Knaller. Ich will Zelda und ein 3D-Mario, ich will F-Zero und Metroid. Möglichst bald! Denn dann muss ich keine Angst mehr haben, dass das Ding nach der ersten Euphorie direkt wieder verstaubt.

Mein Wunsch für 2013: Next-Gen

Ich will endlich neue Konsolen! Ja ok, die Wii U gibt es schon, aber nach den ganzen Gerüchten und Insiderberichten ist es doch jetzt endlich mal an der Zeit für Sony und Microsoft, die Hosen runterzulassen und zu zeigen, was ihre nächste Generation alles auf oder besser im Kasten haben.

Highlights, Enttäuschungen, Wünsche : So wird die PlayStation 4 ganz sicher nicht aussehen, aber man wird ja mal etwas spinnen dürfen. So wird die PlayStation 4 ganz sicher nicht aussehen, aber man wird ja mal etwas spinnen dürfen.

Ich will mit offenem Mund Technik-Tabellen lesen und mir bei ersten Rendertrailern einreden, dass das bestimmt alles Spielgrafik ist. Ich will Ankündigungen, wo mir das Herz im Leib hüpft – Halo 5, God of War 4, Red Dead Redemption 2, die dann bitte schön auch gewaltig von der neuen Konsolen-Power profitieren. Ich will überlegen, welches der neuen innovativen Features ich als erstes nutze und mit wem ich als erstes online spiele. Diese ganze kindliche Euphorie wünsche ich mir für 2013. Ach ja. Und genügend Geld, damit ich das alles bezahlen kann.

Diesen Artikel:   Kommentieren (25) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Husky666
Husky666
#1 | 25. Dez 2012, 14:21
Halo 4 grandios geworden?

Gerade den Multiplayer haben die völlig verkackt, da funktioniert nichts, die Maps sind furchtbar, unbalanced, Lags...

Der SP ist kurz, mehr Call of Duty als Halo, die neuen Gegner sind langweilig, und die Hintergrundstory muss man sich bei Youtube oder HaloWaypoint zusammensuchen...

Wenn 343i sich bei Halo 5 nicht mühe gibt klatschen die es entgültig vor die Wand, und kein Wunder das die entspannt sind, dass halbe Spiel haben andere Studios entwickelt...
rate (22)  |  rate (8)
Avatar real_qwertzoi
real_qwertzoi
#2 | 25. Dez 2012, 14:53
Is das ein Redakteur von GamePro?
Halo 4, WiiU, NextGen Konsolen? Interessiert keinen.
rate (28)  |  rate (20)
Avatar Husky666
Husky666
#3 | 25. Dez 2012, 15:08
Zitat von real_qwertzoi:
Is das ein Redakteur von GamePro?
Halo 4, WiiU, NextGen Konsolen? Interessiert keinen.


Naja Nextgen Konsolen sind auch für den PCMarkt wichtig...

Auch wenn man als PC Spieler über die aktuellen Hardware gerüchte der Konsolen nur müde lächeln kann. Problem ist halt wir haben dann in 3 jahren wieder das gleiche Problem, Stagnation in der Technik weil die Konsolen Bremsklötze sind...
rate (20)  |  rate (1)
Avatar Impulsive
Impulsive
#4 | 25. Dez 2012, 15:14
Veltin? Wer isn das? Neuer bei Gamestar?
rate (2)  |  rate (7)
Avatar real_qwertzoi
real_qwertzoi
#5 | 25. Dez 2012, 15:15
Zitat von Husky666:


Naja Nextgen Konsolen sind auch für den PCMarkt wichtig...

Auch wenn man als PC Spieler über die aktuellen Hardware gerüchte der Konsolen nur müde lächeln kann. Problem ist halt wir haben dann in 3 jahren wieder das gleiche Problem, Stagnation in der Technik weil die Konsolen Bremsklötze sind...

Das kann und wird sich aber eh niemals ändern. Von daher interssiert es mich gar nicht wie veraltet die Technik der Konsolen ist - sie ist es immer. Und leider müssen wir als PCler damit leben, dass diese drecksteile alles ausbremsen wie ein Golf auf einer Formel 1 Strecke.
rate (10)  |  rate (2)
Avatar servana
servana
#6 | 25. Dez 2012, 15:32
Zitat von Husky666:
Halo 4 grandios geworden?

Gerade den Multiplayer haben die völlig verkackt, da funktioniert nichts, die Maps sind furchtbar, unbalanced, Lags...

Der SP ist kurz, mehr Call of Duty als Halo, die neuen Gegner sind langweilig, und die Hintergrundstory muss man sich bei Youtube oder HaloWaypoint zusammensuchen...

Wenn 343i sich bei Halo 5 nicht mühe gibt klatschen die es entgültig vor die Wand, und kein Wunder das die entspannt sind, dass halbe Spiel haben andere Studios entwickelt...


Sehe ich auch so, ich frage mich echt warum Halo 4 so top Bewertungen bekommen hat und warum es so sich gut verkauft.
rate (6)  |  rate (1)
Avatar Husky666
Husky666
#7 | 25. Dez 2012, 15:35
Zitat von servana:


Sehe ich auch so, ich frage mich echt warum Halo 4 so top Bewertungen bekommen hat und warum es so sich gut verkauft.


Naja ist wie bei Call of Duty, der Name zieht noch. Beide Spiele sind maximal(!) durchschnitt und verkaufen sich wie Geschnitten Brot

Und das große Marken bei der "Fachpresse" einen Bonus haben sieht man aktuell ja wieder hier...
rate (10)  |  rate (1)
Avatar McStruggle
McStruggle
#8 | 25. Dez 2012, 18:05
Zitat von real_qwertzoi:
Is das ein Redakteur von GamePro?
Halo 4, WiiU, NextGen Konsolen? Interessiert keinen.


Mich schon. Lies es nicht, dann ersparst du uns auch solch sinnige Kommentare.
rate (4)  |  rate (11)
Avatar Hypnotize
Hypnotize
#9 | 25. Dez 2012, 18:11
Zitat von McStruggle:
Mich schon. Lies es nicht, dann ersparst du uns auch solch sinnige Kommentare.


Eigentlich ist es mir ja egal, aber der Herr Veltin redet ausschließlich nur über Konsolen und Spiele dazu. Wir sind aber hier bei Gamestar und nicht GamePro.

Vielleicht sollten die beiden Seiten wirklich fusionieren, da die Grenzen des Öfteren verschwimmen.
rate (9)  |  rate (7)
Avatar zerotheneohero
zerotheneohero
#10 | 25. Dez 2012, 19:33
Zitat von Hypnotize:


Eigentlich ist es mir ja egal, aber der Herr Veltin redet ausschließlich nur über Konsolen und Spiele dazu. Wir sind aber hier bei Gamestar und nicht GamePro.

Vielleicht sollten die beiden Seiten wirklich fusionieren, da die Grenzen des Öfteren verschwimmen.


Bitte nicht
rate (5)  |  rate (0)

PROMOTION
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten