Artikel

Die Artikel-Übersicht auf GameStar.de mit Previews, Hintergrund-Berichten, Reports, Kolumnen, Interviews, Kinofilm-Kritiken und mehr.

Special: Highlights, Enttäuschungen, Wünsche

Mein Jahresrückblick 2012: Tom Loske

Tom fiebert mit einem ehemaligen Sträfling mit, hat sich mehr von einem Verkaufsrenner versprochen und wartet, worauf alle warten.

Von Tom Loske |

Datum: 09.01.2013


Mein Highlight des Jahres: The Walking Dead

Highlights, Enttäuschungen, Wünsche : Outlook blinkt auf, eine E-Mail der Chefredaktion. Ich soll mein persönliches Highlight des vergangenen Jahres nennen. Während ich die E-Mail nochmals lese, stelle ich mit Erschrecken fest, dass ich bereits bei ersten Mal richtig gelesen habe. Da steht tatsächlich »Highlight«, Singular. Borderlands 2 möchte ich antworten… Aber Moment, DayZ war ebenfalls genial. Oder vielleicht doch Black Mesa? Und Black Ops 2 hat mir so viel Freude gemacht wie kein anderes Call of Duty seit Modern Warfare.

Am Ende fällt meine Wahl aber doch auf The Walking Dead . Kein anderes Spiel hat mich so sehr auf eine emotionale Achterbahnfahrt mitgenommen wie Telltales-Adventure. Selten fielen mir Entscheidungen über Leben und Tod so schwer. Allein die Frage, ob nach der Apokalypse Empathie überhaupt noch ein Konzept mit Zukunft ist, führt immer wieder zu tiefen Konflikten.

Meine Enttäuschung des Jahres: Das iPhone 5

Zum Thema » Jahresrückblicke 2012 Alle Rückblicke in der Übersicht Gabriel Knight ab 29,90 € bei Amazon.de War ein tragischer Rückschlag für die Weltraumforschung. Leider konnten wir im April 2012 aufgrund eines missglückten Raketenstarts, Nordkorea nicht im illustren Kreis der Weltraummächte aufnehmen. Spaß beiseite, am meisten hat mich dieses Jahr aber trotzdem ein technisches Produkt eines (von manchen ebenfalls als böse eingestuften) amerikanischen Unternehmens enttäuscht. Die Rede ist von Apples iPhone 5 .

Nicht weil es ein schlechtes Smartphone wäre, im Gegenteil. Allerdings hat es sich nur als behutsame Modellpflege auf sehr hohem Niveau herausgestellt. Aber sei’s drum, ich werde iOS treu bleiben, nach einigen Jahren mit dem Betriebssystem schrecken mich die Mühen einer Umstellung auf Android einfach zu sehr ab. Obwohl ich Googles System seit Ice Cream Sandwich als valide Alternative betrachte.

Bild 1 von 15
« zurück | weiter »
Die Rückseite des iPhone 5 besteht aus gebürstetem Aluminium, ähnlich wie beim ersten iPhone. Beim schwarzen Modell ist die Backplate in schwarz gehalten.

Mein Wunsch für 2013: Na was wohl

Es ist bereits zwei Jahre her, da habe ich mir als eingefleischter PC-Spieler eine Xbox 360 zulegen müssen. Und das nur wegen Red Dead Redemption. Denn allzu bald verblasste die fromme Hoffnung auf eine PC-Umsetzung dieses grandiosen Western-Epos wie eine Fata Morgana in der Wüste. Nun steht für das Frühjahr 2013 das mutmaßlich ebenso grandiose Actionspiel GTA 5 in den Startlöchern. Und wieder ist von einer PC-Fassung bisher nichts zu sehen.

Rockstar, ihr habt mich soweit, ich gehe auf die Knie und flehe: »Gebt uns GTA 5 für den PC! Bitte! Und wenn die Portierung stimmt, warte ich auch gerne noch bis Herbst 2013 darauf!« Es gibt aber noch eine Drohung hinterher. Sollte das PC-GTA-5 ein Wunschtraum bleiben, werde ich mich mit Daniel und Hendrik auf den Weg zu eurem Hauptquartier machen, alle eure Autos knacken und im nächstbesten Fluss versenken.

Grand Theft Auto 5
Die Welt von GTA 5 ist riesig, und selbst mit einem Flugzeug oder Helikopteer dauert es einige Zeit, von einer Ecke in die andere zu kommen.
Diesen Artikel:   Kommentieren (13) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar freak91
freak91
#1 | 09. Jan 2013, 15:10
Zum Autos knacken komm ich mit.
rate (12)  |  rate (0)
Avatar Odradek
Odradek
#2 | 09. Jan 2013, 15:28
Ich mag da vielleicht alleine da stehen, aber dieses ganze bitten und betteln, ja sogar Petitionen ins Leben rufen, damit Spiel X auf spezifischen System Y erscheint, da sträubt sich alles in mir. Für mich sind Spieleentwickler immer noch Dienstleister und wenn sie es nicht für nötig halten, ein Spiel auf mein präferiertes System anzubieten, dann mag dies sehr ärgerlich und enttäuschend sein, vor ihnen deswegen aber auf die Knie zu fallen und ihnen ein Menschenopfer zu versprechen, falls sie ihre Meinung doch noch ändern sollten, seh ich dann halt einfach nicht ein.
Für mich ist das immer noch ein Geschäft, es ist nicht so, dass der Entwickler mir damit den größten Gefallen seit der Kreuzigung Jesu bietet, sondern ich komme in den Genuss eines tollen Spiels und er bekommt dafür mein Geld. Wenn nicht, dann ist das schade, mein Pech aber auch deren.
rate (8)  |  rate (2)
Avatar Husky666
Husky666
#3 | 09. Jan 2013, 15:53
Zitat von Odradek:
Für mich sind Spieleentwickler immer noch Dienstleister und wenn sie es nicht für nötig halten, ein Spiel auf mein präferiertes System anzubieten, dann mag dies sehr ärgerlich und enttäuschend sein, vor ihnen deswegen aber auf die Knie zu fallen und ihnen ein Menschenopfer zu versprechen, falls sie ihre Meinung doch noch ändern sollten, seh ich dann halt nicht ein.


Dito, wenn Entwickler A mein Geld nicht haben will, bekommt es Entwickler B. Daher ist sehr viel Kohle auf Kickstarter gelandet dieses Jahr, mehr als mein Spielebudget überhaupt mehr gegeben hat...
rate (8)  |  rate (0)
Avatar Eliah Bernick
Eliah Bernick
#4 | 09. Jan 2013, 17:38
Cod hat uwar Spielspaß geboten aber mit einem Dishonored oder einem Far Cry 3 kann es nicht mithalten.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar servana
servana
#5 | 09. Jan 2013, 18:34
Ich würde nie im Leben wegen einen Spiel oder einer Serie mir eine Konsole kaufen O.o Ich hätte gerne die God of War Titel gespielt, aber dann kauf ich mir ne Konsole für die 3 Spiele und danach liegt die wieder rum... Wenn ich mir ne Konsole kaufe, dann will ich die danach auch wirklich ernsthaft nutzen. Und das werde ich nicht tun, da mich in den Bereich nur sehr wenige Spiele wirklich interessieren, und der der Rest eh für den PC kommt.
rate (3)  |  rate (1)
Avatar GalacticPresidentSuperstarMcAwesomeville
GalacticPresidentSuperstarMcAwesomeville
#6 | 09. Jan 2013, 19:47
Zitat von servana:
Ich würde nie im Leben wegen einen Spiel oder einer Serie mir eine Konsole kaufen O.o Ich hätte gerne die God of War Titel gespielt, aber dann kauf ich mir ne Konsole für die 3 Spiele und danach liegt die wieder rum... Wenn ich mir ne Konsole kaufe, dann will ich die danach auch wirklich ernsthaft nutzen. Und das werde ich nicht tun, da mich in den Bereich nur sehr wenige Spiele wirklich interessieren, und der der Rest eh für den PC kommt.


Hm, bei mir waren es God of War, Uncharted, Heavy Rain und die Aussicht auf The Last Guardian die mich zum Kauf einer PS3 angeregt haben. Daneben gibt es noch einige lohnenswerte exklusive Konsolentitel. Außerdem konnte ich mir so einen seperaten Blu-ray-Player sparen.

Ist aber natürlich komplett Geschmackssache, und bestimmte Spiele machen am PC einfach mehr Spaß, von PC-exklusiven Titeln ganz zu schweigen. Ich genieße einfach für mich das Beste aus beiden Welten und muss immer etwas verwirrt die Stirn runzeln wenn es zu den üblichen kleinkarierten "PC vs Konsole"-Streitigkeiten kommt (servana, das ist in keiner Weise auf dich bezogen).

Ich habe für mich zum Beispiel nie einen Grund gesehen mir eine Xbox zu wünschen - der einzige (einstige) Exklusivtitel den zu verpassen ich damals wirklich bedauert habe war Limbo. ^^

edit: Ach ja - TWD ftw! :D
rate (2)  |  rate (0)
Avatar TechF
TechF
#7 | 09. Jan 2013, 20:29
Auch wenn GTA IV auf PC erschienen ist, hab ich selbst als Budget noch nicht anrührt weil das echt ne Sauerei war:
- zwei Accounts nötig (GFWL, RSC - wobei einer ja durch Patch weggefallen ist)
- mittleres Bug-Desaster anfangs

Wenn das bei GTA V genauso laufen sollte, dann können Sie es von meiner Seite aus auch gleich lassen. Wir wissen ja alle, dass der PC bei Rockstar nicht an erster Stelle steht und sollte dennoch von einem Spiel eine PC Version kommen, dann meist sehr viel später und mit Krampf.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar McLord
McLord
#8 | 10. Jan 2013, 00:57
Mafia 3 wäre mir lieber als GTA 5.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar coon4ever
coon4ever
#9 | 10. Jan 2013, 15:00
"Aber sei’s drum, ich werde iOS treu bleiben, nach einigen Jahren mit dem Betriebssystem schrecken mich die Mühen einer Umstellung auf Android einfach zu sehr ab."

Super Fail
rate (2)  |  rate (0)
Avatar Boogle24
Boogle24
#10 | 10. Jan 2013, 16:51
The Walking Dead wird überbewertet.
rate (1)  |  rate (1)

PROMOTION
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten