Spiele-Herbst 2014 :

Zum Thema » Herbst-Highlights für Konsole Das werden die Hits im Herbst Der Herbst steht vor der Tür und wie jedes Jahr bringt er reichlich Spiele mit. Wir stellen deswegen die zehn größten Highlights der kommenden Monate und 15 nicht ganz so große, aber genauso interessante Titel vor. Zusätzlich berichten wir über die verschiedenen Verkaufsversionen und mögliche Boni für Vorbesteller.

Umfrage: Auf welches dieser Herbst-Highlights freuen Sie sich besonders?

Dragon Age: Inquisition

Termin: 20. November

Dragon Age: Inquisitionsteht in den Startlöchern. BioWare will sich damit nach dem eher enttäuschenden zweiten Teil mit den Fans versöhnen. Wir reisen als Inquisitor durch die Welt Thedas. Die ist nicht komplett zusammenhängend, sondern in Gebiete unterteilt, von denen jede im Schnitt rund dreimal so groß sein soll, wie die Korcari Wildnis, die größte Region in Origins. Beim Kampfsystem vermischt Inquisition die Action aus Teil zwei mit der Taktik aus Teil eins. Deswegen feiert etwa die Taktikansicht und damit mehr Strategie und Übersicht ihre Rückkehr.

Wer sich Dragon Age: Inquisition vorbestellen möchte, hat drei Möglichkeiten. Entweder die Standard-Version für knapp 55 Euro, die Digital-Deluxe Edition für 70 Euro oder die Inquisitor's Edition für 160 Euro. Wer sich die Standardpackung bei Amazon vorbestellt, erhält eine Rüstung, bei GameStop ein gepanzertes Reittier. Die Digital-Deluxe Edition ist nur über EAs Onlineplattform Origin erhältlich und bietet neben dem Spiel einige digitale Inhalte wie besondere Reittiere und den Soundtrack. Die Inquisitor's Edition gibt's exklusiv bei GameStop und kann auch nur in einer Filiale bestellt werden. Für den happigen Preis bekommt man unter anderem eine Stoffkarte der Welt, ein Tarot-Kartendeck, ein 40-seitiges Tagebuch und alle digitalen Inhalte der Deluxe Edition.

Dragon Age Inquisition - Black Emporium