Liebe Star-Wars-Fans, mit Road to Rogue One startet unter meiner Federführung (das heißt, Beschwerden muss ich ausbaden) ein ganz besonderes GameStar-Format. Bis zum Kinostart von Star Wars: Rogue One dauert es noch elendige 15 Tage - und ich bin ein furchtbar ungeduldiger Mensch. Deshalb versüßen wir uns die Wartezeit mit großartigen Star-Wars-Inhalten. Und das jeden Tag! Da hüpfen die Midi-Chlorianer vor Freude!

Vom 1. bis zum 15. Dezember finden Sie künftig einmal täglich ein ganz besonderes Feature zu Star Wars auf unserer Seite. Das muss beileibe nichts mit Rogue One zu tun haben. Den Auftakt macht zum Beispiel unser umfangreicher Kontrollbesuch zu Star Wars: Battlefront, bei dem wir der Frage nachgehen, ob Dice' Multiplayer-Ballerbude nach einem Jahr eine höhere Wertung verdient (Spoiler: Vielleicht). Außerdem schaue ich mir an, ob die Zukunft von Star Wars im nächsten Jahr eigentlich rosig aussieht.

Und welche Mods man am besten installiert, sollte sie nicht rosig aussehen. Wir testen den bald erscheinenden Battlefront-DLC zu Rogue One, zeigen Ihnen, warum Star Wars: The Old Republic sich gerade jetzt mehr denn je lohnt. Und wieso Kyle Katarn aus Jedi Knight 2 wahrscheinlich 2018 zurückkehren wird. Darüber hinaus veranstalten wir auch ein mächtiges Gewinnspiel.

Bei dem können Sie wahrscheinlich sogar ein echtes Raumschiff gewinnen (tatsächliche Preise können abweichen)! Mehr will ich frei nach dem Motto »The best is yet to come« noch nicht verraten, allerdings wird Road to Rogue One mit einer Filmkritik zum neuen Star-Wars-Film zuende gehen. Ich hatte irrsinnig viel Spaß, diese ganzen Sachen vorzubreiten - bleibt nur zu hoffen, dass Sie genauso viel Spaß beim Lesen und Zuschauen haben werden. In diesem Sinne: Verkürzen wir uns gemeinsam die Wartezeit, und möge die Macht mit Ihnen sein.

Star Wars: Rogue One